Buchvorstellung: Eve of Man 2 von Tom und Giovanna Fletcher
Eine rasante Fortsetzung

Fortsetzungen vorzustellen und zu rezensieren finde ich häufig sehr schwer. Ich will die Reihe vorstellen, aber eben auch das Buch und das am besten ohne Spoiler.

Für mich ist bei Eve of Man 2 von Tom und Giovanna Fletcher das Genre etwas gewechselt. Band 1 war für mich klar ein Jugendbuch. Band 2 ist zwar hinsichtlich der Charaktere und der Story weiterhin eines, aber gerade was Details diverser digitaler Foltermethoden oder auch die Ideen von Dr. Wells (der Antagonist) angeht, ist das Buch sicher nichts für 14-Jährige. Dagegen ist Fingernägel ziehen eine angenehme Reflexzonenmassage...

Eve ist (und war auch schon in Band 1) die Retterin der Menschheit. Jahrzehnte lang wurde keine Frau geboren, die Menschheit ist kurz vor dem Aussterben. Aber Eve ist eben auch ein Mensch und kein Eigentum, auch wenn das die AFM (die "Bösen") glaubt! Gemeinsam mit Bram versucht sie die Machtverhältnisse zu ihren Gunsten kippen zu lassen und entwickelt sich ganz prächtig vom naiven Mädchen zur Anführerin. Katniss wäre stolz auf sie!

Das zweite Buch ist deutlich komplexer, gerade was technische Erfindungen, Intrigen und die Welt außerhalb von Eves Turm betrifft. Das fand ich sehr gut. Leider ist das Buch ca. 100 Seiten kürzer, das fand ich irgendwie schade. Denn die hätte man gut mit mehr Zwischenmenschlichkeit (Bram - Eve, Michael - Ketch, etc.) füllen können. Der Cliffhanger war für mich recht klar, das Ausmaß des Wahnsinns von Dr. Wells weniger.

Ein tolles Buch für Freunde der Hunger Games! Dazu noch ein paar Mind Games. Nichts ist wie es scheint!

Das spannende Buch ist im dtv-Verlag erschienen und kostet 18,95 (ISBN: 978-3-423-64063-3978-3-423-64063-3).

Autor:

Gustav Teschner aus Mönchberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen