Anzeige

Keine Schulden dank Gulden - Großes Jubiläumsfest vom 19. - 21. Mai: 650 Jahre Markt Mönchberg

Am Festwochenende vom 19. bis 21. Mai beim Jubiläumsfest „650 Jahre Markt Mönchberg“ bezahlen Sie ganz einfach mit den extra dafür gedruckten Gulden.
  • Am Festwochenende vom 19. bis 21. Mai beim Jubiläumsfest „650 Jahre Markt Mönchberg“ bezahlen Sie ganz einfach mit den extra dafür gedruckten Gulden.
  • Foto: Daniela Roob
  • hochgeladen von Markt Mönchberg

Warum nach Kleingeld suchen, wenn es auch einfacher geht: Am Festwochenende vom 19. bis 21. Mai beim Jubiläumsfest „650 Jahre Markt Mönchberg“ bezahlen Sie ganz einfach mit den extra dafür gedruckten Gulden. Gemäß dem Motto „Keine Schulden dank Gulden“ können Sie an allen Ständen auf der Festmeile Ihren Obolus für Essen und Trinken mit dem historischen Zahlungsmittel löhnen.

Das Prozedere ist denkbar einfach. An verschiedenen Verkaufsstellen – Freizeitanlage, Rathaus, ehemaliges Gasthaus „Grüner Baum“, „Hofbauerneck“, Pfarrgarten und Musikpavillon – können Sie sich mit den Gulden eindecken und sind so immer gut bei Kasse. Ein Gulden hat einen Wert von 1,50 Euro. Überall an den Ständen, wo Sie Speisen und Getränke in großer Auswahl finden, aber auch in den Gaststätten wurden die Preise einfach gestaltet. Und so einfach wie die Preise, so einfach ist eben auch die Bezahlung.

Wenn Sie zum Abschluss des Festwochenendes noch Gulden übrig haben, dann ist das übrigens auch kein Problem. Sie können am Tag selbst, wenn Sie Mönchberg wieder verlassen, Ihre historischen Gulden in aktuelle Euros umtauschen.

Weitere Informationen zum Jubiläum „650 Jahre Markt Mönchberg“ finden Sie im Internet unter 650Jahre-Mönchberg.de

Mit freundlicher Unterstützung:
Main-Spessart Solar, Oswald Elektromotoren, Sparkasse Miltenberg-Obernburg, Raiffeisenbank Elsavatal, Bayernwerk AG, biocon Medizintechnik, WEKUmat, Fripa, Schulz Steuerberater, Stadtwerke Klingenberg, Remax Immobilienmakler, Mainsite, Autohaus Kunzmann, Die Malerwerkstatt Becker, Architekturbüro Kaufmann, W.I.N. Industrietechnik, Markt Apotheke Becker, HMS Holz, Kempf Möbel – Mobile, ISB Ingenieurgesellschaft, Hagel Elektrotechnik, BKK Akzo Nobel, Hennig Haus, Weigls Bäckerei, PP Bausysteme, Gasthof zur Krone, Main-Energie Energieberatung, Ömotec, Seherlebnis, Wolz Reisen, Wolz Bau, Juventec, Wipfelglück, Malerei Kempf,
Alu Telekommunikation, gasuf Unterfranken; Dr. Schulte/Röder Kommunalberatung

Autor:

Markt Mönchberg aus Mönchberg

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.