Polizeibericht
Obernburg | Bei Verkehrskontrolle Heroin aufgefunden, Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 16. Mai 2021

Bei Verkehrskontrolle Heroin aufgefunden
Obernburg, Lkr. Miltenberg

Am 15.05.21, gegen 18 Uhr, wurde auf der Bundesstraße 469 in Fahrtrichtung Miltenberg ein 46jähriger Opel-Fahrer festgestellt, der bei der anschließenden Verkehrskontrolle drogentypische Auffälligkeiten aufwies. Weiter konnte im Pkw eine geringe Menge Heroin aufgefunden werden. Beim Fahrer wurde wegen der Fahrt unter Drogenbeeinflussung eine Blutprobe entnommen. Der Fahrer hatte weiterhin keine Fahrerlaubnis.

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
Obernburg, Lkr. Miltenberg

Am 15.05.21, gegen 11 Uhr, verlor ein Citroenfahrer in der Odenwaldstraße im Ortsteil Eisenbach die Kontrolle über seinen Pkw. Der Grund hierfür war eine medizinische Ursache beim Fahrer, aufgrund derer er das Bewusstsein verlor. Der Citroen geriet derart außer Kontrolle, dass er zunächst einen geparkten Pkw, dann einen Grundstückszaun, eine Hausfassade und einen Baum touchierte, bis er schließlich an der Eisenbacher Kirche zum Stehen kam, nachdem er zum Schluss noch ein weiterer Renault gerammt hatte. Ein Ast des umstürzenden Baumes traf einen Kinderwagen, der gerade von der Mutter auf dem dortigen Gehweg geschoben wurde. Das Kind im umstürzenden Kinderwagen blieb glücklicherweise unverletzt. Auch die Halterin des Renault, die gerade ihre Kinder aus dem Pkw holte, konnte mit einem Sprung zur Seite dem Citroen ausweichen. Die Kinder im Renault wurden leicht verletzt. Der Citroenfahrer und seine Beifahrerin wurden durch den Rettungsdienst ins Klinikum verbracht. Die Feuerwehr Eisenbach und ein Abschleppunternehmen räumten die Unfallstelle. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen