Polizeibericht
Totes Reh auf Bundesstraße zurückgelassen - Verkehrsunfall

Pressebericht der PI Obernburg vom 07.08.19

Obernburg a.Main: Am Dienstag gegen 11:10 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall, da ein Pkw VW Golf auf der Bundesstraße 469 in Richtung Miltenberg im Bereich der Anschlussstelle Obernburg Süd über ein totes Reh fuhr. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von über 3.000 Euro. Das Tier wurde offenbar nach einem vorhergehenden Wildunfall ohne weitere Absicherung und Mitteilung bei der Polizei dort liegengelassen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Wildunfall machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Obernburg, Tel. 06022 / 629 – 0 in Verbindung zu setzen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.