Obernburg gewinnt Stadtmarketingpreis Bayern 2018

Foto: v.l.:  Laudatorin  Simone Streller (Handelsverband Bayern), Jörg Draudt (Orga-Team & Beiratsvorsitzender StadtMarketing e.V.), Matthias Kraus (Orga-Leitung; Leiter StadtMarketing), Bürgermeister Dietmar Fieger, Franz Josef Pschierer (Staatsminister), Wolfgang Puff (Geschäftsführer des Handelsverbands Bayern)
16Bilder
  • Foto: v.l.: Laudatorin Simone Streller (Handelsverband Bayern), Jörg Draudt (Orga-Team & Beiratsvorsitzender StadtMarketing e.V.), Matthias Kraus (Orga-Leitung; Leiter StadtMarketing), Bürgermeister Dietmar Fieger, Franz Josef Pschierer (Staatsminister), Wolfgang Puff (Geschäftsführer des Handelsverbands Bayern)
  • Foto: Alexandra Rabeier
  • hochgeladen von Obernburg a. Main StadtMarketing

42 Bewerber – 12 Nominierungen – 5 Gewinner

In einer feierlichen Verleihung am 12. Juli 2018 zeichnete Staatsminister Franz Josef Pschierer persönlich die Preisträger aus. Die glücklichen Gewinner in den jeweiligen Größenkategorien kommen aus Obernburg, Murnau am Staffelsee, Donauwörth und Coburg. Der Sonderpreis der Jury geht nach Deggendorf.

Der Stadtmarketingpreis wird vom bayerischen Wirtschaftsministerium gefördert. Die Initiatoren sind der Handelsverband Bayern e. V., AKCS – Aktionskreis City- und Stadtmarketing Bayern e. V., die Wirtschaftsjunioren Bayern e. V. und CIMA Beratung + Management GmbH.

Erfolgreiche Bündelung der Kräfte überzeugt die Jury

In der Größenklasse bis 10.000 Einwohner überzeugte Obernburg mit seinem Projekt ‚Römersommer ‘. Die Laudatio von Frau Streller vom Handelsverband Bayern: “Obernburg ist Römerstadt, aber das interessierte lange keinen mehr. Ein schon totgeglaubtes Thema erfolgreich zu reaktivieren, ist eine große Leistung und gelingt hier durch viel Kreativität und die vorteilhafte Bündelung aller Kräfte. So verankert in der Bevölkerung, wird die eigene Geschichte erlebbar – mit viel Spiel, Spaß und Spannung. Die Jury befand, dass es den Siegern dank des großen Engagements vieler Partner vorbildlich gelungen ist, ein neues Identifikationsprojekt für den Ort zu schaffen. “

Der Römersommer 2017 war eine Veranstaltung der Stadt Obernburg in Zusammenarbeit mit dem Förderkreis Mainlimes-Museum e.V. und dem StadtMarketing Obernburg e.V. – unterstützt durch viele ehrenamtliche Helfer und die Römersommer-Sponsoren.

Dank an die vielen Helfer

Dietmar Fieger, Bürgermeister Obernburg: „Ich freue mich riesig über die Auszeichnung als Anerkennung und Wertschätzung unserer Arbeit. In der Laudatio wurde herausgestellt, dass dieses Projekt nur zusammen möglich war. Keiner hätte es alleine geschafft. Ein großes Dankeschön an alle, die dazu beigetragen haben – vor allem dem Römerverein, den ehrenamtlichen Helfern als Aufsichten im Museum oder bei den Begleitveranstaltungen, den teilnehmenden Gaststätten und Geschäften, den Sponsoren und den Organisatoren des StadtMarketing-Vereins.“

Eric Erfurth, Vorsitzender Förderkreis Mainlimes-Museum: „Der Preis ist eine große Anerkennung und zeigt: Wenn eine Kleinstadt wie Obernburg zusammenhält, können wir viel bewegen. Der Römersommer hat angedeutet, was möglich ist.“

Matthias Kraus, Leiter StadtMarketing: „Der Preis gibt uns in Obernburg Rückenwind! Viele Menschen sind am Erfolg beteiligt, jeder einzelne und zusammen können wir uns darüber freuen.“

Autor:

Obernburg a. Main StadtMarketing aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen