Polizeibericht
Aschaffenburg | Auffahrunfall, Trunkenheitsfahrt, Verstoß 0,5-Promille-Grenze

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 12.08.2020

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Verletzt nach Auffahrunfall
Am Dienstag um 10:30 Uhr befuhr ein 54-Jähriger mit seinem Pkw Fiat die Würzburger Straße stadteinwärts und musste verkehrsbedingt abbremsen. Ein nachfolgender 50-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit einem Pkw VW auf. Nach der Kollision klagte der Ältere über Nackenschmerzen. Es entstand ein Sachschaden von 3.500 Euro.

Trunkenheitsfahrt
Eine Polizeistreife wollte in der Bardroffstraße am Mittwoch gegen 01:00 Uhr eine Gruppe Jugendlicher kontrollieren. Ein 19-Jähriger versuchte sich der Überprüfung durch Flucht mit einem Fahrrad zu entziehen, konnte aber durch die Ordnungshüter eingeholt und kontrolliert werden. Hierbei fiel starker Alkoholgeruch auf. Ein freiwilliger Alcotest ergab einen Wert von knapp zwei Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und im Klinikum von einem Arzt eine Blutentnahme durchgeführt. Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ergeht an die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg.

Verstoß 0,5-Promille-Grenze
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Mittwoch um 02:45 Uhr der 33-jährige Fahrer eines Pkw Daimler Sprinter in der Auhofstraße von einer Streifenbesatzung überprüft. Hierbei fiel leichter Alkoholgeruch auf. Der Test ergab einen Wert von knapp über 0,5 Promille. Der Autofahrer muss in Kürze seine Fahrerlaubnis für einen bis drei Monate bei der Polizei abgeben und ihn erwartet eine Geldbuße von mindestens 500 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen