Polizeibericht
Aschaffenburg | Kontrahenten mit Messer verletzt - Tatverdächtiger im Rahmen der Fahndung festgenommen

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 22.04.2021

Am Dienstagabend ist es in der Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen. Dabei soll ein 59-Jähriger seinen fünf Jahre älteren Kontrahenten mit einem Messer leicht verletzt haben. Der Tatverdächtige wurde im Rahmen der Fahndung festgenommen. Er befindet sich inzwischen in Untersuchungshaft.

Gegen 20.45 Uhr war es in der Mattstraße aus noch unbekannten Gründen zu der Auseinandersetzung gekommen, wobei ein 64-Jähriger aus Aschaffenburg eine leichte Schnittverletzung an der Hand erlitt. Während der Angreifer zunächst flüchtig war, musste der Verletzte in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung wurde schließlich der Tatverdächtige vorläufig festgenommen. Es handelt sich bei dem Mann um einen 59-Jährigen, der aktuell ohne Meldeadresse ist. Bei ihm wurde auch das Messer sichergestellt, mit dem er seinen Kontrahenten verletzt haben soll.

Der Festgenommene blieb über Nacht in Polizeigewahrsam. Er wurde am Mittwochnachmittag auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft wegen des dringenden Tatverdachts der gefährlichen Körperverletzung anordnete.

Der 59-Jährige wurde nach der Eröffnung des Haftbefehls in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Die noch andauernden Ermittlungen in dem Fall werden von der Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Leitung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg geführt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen