Polizeibericht
Aschaffenburg | Polizei stellte mehrere Verstöße bei Verkehrskontrolle fest

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 07.05.2021

Am späten Donnerstagabend, gegen 23:30 Uhr, wurde ein Pkw BMW in der Aschaffenburger Innenstadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass der Halter des Fahrzeugs alkoholisiert war. Dies stellte für die kontrollierenden Beamten jedoch kein Problem dar, da der 40-Jährige auf dem Beifahrersitz saß. Er machte sich jedoch straffällig, indem er eine 24-jährige Frau sein Fahrzeug führen ließ, obwohl sie keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Zudem befand sich noch ein weiterer, 24-jähriger Mann im Pkw BMW. Daher erwartet nun alle drei Fahrzeuginsassen ein Bußgeld nach dem Infektionsschutzgesetz. Die Fahrerin und der Beifahrer erhielten zudem eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen