Streit um neuen Mitbewohner – Körperverletzung in Flüchtlingsunterkunft

Pressebericht des PP Unterfranken vom 17.01.2019 - Bereich Untermain

ASCHAFFENBURG. Weil er offensichtlich keinen Mitbewohner in seinem Zimmer haben wollte, hat ein 19-jähriger Flüchtling am Mittwoch einen Angestellten der Unterkunft angegriffen und verletzt. Weitere Bewohner der Unterkunft eilten dem 48-Jährigen zu Hilfe und schlichteten den Konflikt.

Am Mittwoch hatte ein Mitarbeiter der Unterkunft in der Schweinfurter Straße Vorbereitungen für den Einzug eines weiteren Bewohners in das Zimmer eines 19-Jährigen getroffen. Der war hiermit ganz offenbar nicht einverstanden und drängte den Mann schließlich am Nachmittag gegen 15.00 Uhr aus dem Raum. Er trat auch mehrfach die Tür wieder zu, als der 48-Jährige erneut in das Zimmer kommen wollte. Der Mitarbeiter wurde dabei zweimal von der Tür getroffen und dadurch an Hand und Ellenbogen verletzt. Als der 19-Jährige anschließend einen Feuerlöscher von der Wand riss und damit auf den flüchtenden Geschädigten los gehen wollte, griffen weitere Bewohner der Unterkunft ein und hielten den 19 Jahre alten Mann ab.

Die Aschaffenburger Polizei, die im Anschluss an die Streitigkeit verständigt wurde, hat umgehend Ermittlungen wegen unterschiedlicher Körperverletzungsdelikte gegen den 19-Jährigen eingeleitet.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.