Obernburger Theaterverein stellt Programm zum Märchensonntag 2021 vor – Teil 4
"Die Rattenfängerin von Obernburg" - eine Mitmachgeschichte für junge Mäuse...

Aus einer anderen Zeit stammt sie, und sie kommt...Definitiv! "Die Rattenfängerin von Obernburg" alias Susanna Rizzo jagt Mäuse, am 19.09.2021, 17:30 Uhr, beim diesjährigen Märchensonntag!
  • Aus einer anderen Zeit stammt sie, und sie kommt...Definitiv! "Die Rattenfängerin von Obernburg" alias Susanna Rizzo jagt Mäuse, am 19.09.2021, 17:30 Uhr, beim diesjährigen Märchensonntag!
  • Foto: Theaterverein Die Granatsplitter e.V.
  • hochgeladen von Andrea Faggiano

"Hilfe! Die Ratten sind los!!"

So - oder so ähnlich - wird es am Märchensonntag 2021 (19.09.2021) gerufen werden.
Und die Rattenfängerin von Obernburg wird nicht lange auf sich warten lassen.
Der örtliche Bürgermeister ruft nach ihr und bittet um Hilfe. Und sie wird kommen, und wie!

Am Rathausplatz sammelt sie um 17:30 Uhr dann all die Kinder - die kleinen und jungen Mäuse; die altehrwürdige Römerstadt wird von der Plage befreit und das Ungeziefer soll am Main entsorgt werden.

Aber Moment mal: Es soll doch märchenhaft werden? Wie kann man nur so herzlos sein und die Kinder, die im Banne der Musik umher getrieben werden, einfach so "entsorgen"?

Alles eine Frage der Interpretation: Sei dabei!

Susanna Rizzo, Archäologin, Museumspädagogin, Kunsthistorikerin und nicht zuletzt Stadtführerin, schlüpft in die weibliche Rolle aus dem Märchen der Gebrüdern Grimm "Der Rattenfänger von Hameln" und interpretiert dieses weltberühmte Werk neu - sie übersetzt es gar ins lokale Geschehen.

Der Obernburger Theaterverein Die Granatsplitter e.V. als Mitorganisator des Märchensonntags 2021 ist froh um diese kulturelle Bereicherung und dankbar um eine weitere Zusammenarbeit mit der Ideengeberin Rizzo: Bereits im Jahre 2018 gab es eine Interpretation des Stückes. Nun fügt Susanna Rizzo das Element Wasser hinzu - denn der Theaterverein befasst sich heuer mit diesem, in den zwei Märchen "Das häßliche Entlein" und "Die kleine Meerjungfrau".

Nach dem Thema "Märchenmix: Alles in einem" im letzten Jahr, nach dem Thema "Liebe zu sich selbst, Liebe zu den Anderen" im Jahre 2019 und 2018 nach dem Thema "Freundschaft"  starten Die Granatsplitter in die Welt der vier Elementen - erstmals eben mit dem Wasser, der Quelle des Lebens.

Du willst am 19.09.2021 dabei sein?
Reserviere deinen Platz unter obernburgertheaterverein@yahoo.com oder telefonisch unter 0171/9305964.

Die Plätze sind begrenzt! Schnell sein lohnt sich, auch im noch mucksmäuschenstillen Obernburg...

Autor:

Andrea Faggiano aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen