Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Jugend
4 Bilder

Kinderbuch aus der Region
14-jähriger Schüler aus Obernburg unterhält mit bunten Zeichnungen und Lerneffekt

Der Lockdown bedeutet für viele Schüler einen völlig veränderten Alltag: Der Schulunterricht findet digital zu Hause statt und gemeinsame Abenteuer mit Freunden sind nicht mehr ohne Weiteres machbar. Aber der Lockdown entfesselt auch die Kreativität: Der 14-jährige Schüler Henry Hohm aus Obernburg hat ein lustiges und lehrreiches Buch für Kindergartenkinder und Erstleser veröffentlicht. Damit unterhält er Leser unserer Region und auch weit darüber hinaus. „Die Idee ist entstanden, als ich einen...

  • Obernburg am Main
  • 10.04.21
  • 148× gelesen
Kultur
3 Bilder

Erntedank in der Pfarrkirche „St. Johannes der Täufer“ Eisenbach

Der feierliche Höhepunkt der Erntezeit ist das Erntedankfest. An diesem Tag bedanken sich die Menschen für die Jahresernte bei Gott. Vor dem Altartisch hatte die Küsterin, Frau Ingrid Marquart, zusammen mit ihrem Mann ein tolles Arrangement zum Erntedank gestaltet. Es war eine Pracht dies anzusehen. Viele Kinder zogen zu Beginn mit ihren Körbchen (gefüllt mit verschiedensten Früchten) in die Pfarrkirche ein und stellten sie dazu, denn die Früchte wurden während des Gottesdienstes geweiht. Der...

  • Obernburg am Main
  • 11.10.20
  • 128× gelesen
Kultur
15 Bilder

Frank der Schrank live in der Mirabella

Bei bestem Wetter war "Frank der Schrank" bei den "HerbstKlängen" am Sonntag, den 04.10.2020 in der "Mirabella" auf der Hardt bei Obernburg/ Eisenbach zu Gast. Kinder und Eltern hatten sichtlich Spaß und auch die Band war nach der coronabedingten Zwangspause bestens gelaunt. Endlich gab es wieder "13 Kugeln Eis", "Der coolste Frank der Welt" oder "Ich kann das" live zu erleben und sogar beim traditionellen Schluss- Song "Der Cowboy" konnten die Kinder ihre Runden auf dem Rücken von maskierten...

  • Obernburg am Main
  • 04.10.20
  • 684× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie

Neues vom Familienstützpunkt Erlenbach - Eine Veranstaltung für Mama, Papa, Oma, Opa und Co.
Bienenstich, Zeckenbiss und Co. - Kleine Kindernotfälle im Alltag behandeln

Das Kind fällt hin und verletzt sich. Wer kennt das nicht? Was tun? Die erfahrende Kinderkrankenschwester, Frau Röchner, möchte in einer Veranstaltung des Familienstützpunkt Erlenbach in Kooperation mit der KITA Abenteuerhaus Obernburg-Eisenbach am Mittwoch, 25.03.2020 von 15 bis 17 Uhr erste Hilfe Kenntnisse für kleine Unfälle im Haushalt auffrischen und Maßnahmen besprechen, die Sie einleiten können, um ihrem Kind sicher zu helfen. Egal, ob es das Entfernen einer Zecke, das Versorgen einer...

  • Obernburg am Main
  • 27.02.20
  • 119× gelesen
Politik
CSU-Bürgermeister Dietmar Fieger auf Baustellentour in Obernburg. Bei der Schaffung von neuem Wohnraum liegt die Stadt an der Spitze des Landkreises und gehört auch im landes- und bundesweiten Vergleich zu den vorderen zehn Prozent.

Kommunalwahlprogramm in Zukunftswerkstätten erarbeitet
CSU Obernburg will neue Bauplätze schaffen

Obernburg. Im Vorfeld der Kommunalwahlen 2020 verspricht der CSU-Ortsverband Obernburg-Eisenbach, noch mehr Wohnraum schaffen zu wollen. In sogenannten Zukunftswerkstätten erarbeiteten die Christsozialen in den vergangenen Wochen ihr Wahlprogramm. Unter dem Motto „Lebendige Wohnstadt für alle Generationen“ seien beispielsweise auch zum Thema "Wohnen & Leben" viele gute Ideen entstanden, so der CSU-Ortsvorsitzende Christopher Jany: „Wir wollen, dass die Menschen in unserer Heimatstadt weiterhin...

  • Obernburg am Main
  • 30.12.19
  • 511× gelesen
Kultur
4 Bilder

Segnung der Kinder am Fest der Hl. Familie in Eisenbach

Die Messfeier wurde von Pfarrer Joachim Schwind, Pater Mario Muschik, (beide geborene Eisenbacher) und Diakon Martin Höfer zelebriert. Es ist Brauch, daß am „Fest d. hl. Familie) nach dem Gottesdienst die Kinder den Segen bekommen. Daher waren auch viele Eltern oder Großeltern mit Ihren Kindern anwesend. Pfarrer Joachim Schwind brachte den passenden und auch treffenden Vergleich zur heutigen Lesung: In der Lesung beschreibt der Apostel Paulus die Kleider, die uns zu Christen machen und die wir...

  • Obernburg am Main
  • 30.12.19
  • 98× gelesen
Kultur
v.l. H. Klein(Allianz), Fr. Lebert(Recknagel), H. Wolfstetter(Schuhhaus), H. Kraus(Leiter Stadtmarketing), H. Fieger(Bürgermeister)

Päckchen packen für den Lichterglanz in Obernburg

Wie in den vergangenen Jahren wurden im Sitzungssaal der Stadt Obernburg am 04. Dezember wieder 400 Geschenktüten für die Kinder gepackt. Jedes Jahr verteilt der Nikolaus diese beim Lichterglanz und erfreut somit viele Kinder. Insgesamt sieben fleißige Frauen und Männer vom Marketingverein halfen beim Packen. Auch Bürgermeister Dietmar Fieger unterstützte die Aktion persönlich. Mit dabei war wieder eine Helferin aus dem Iran und ein armenisches Mädchen, beide aus der Gemeinschaftsunterkunft....

  • Obernburg am Main
  • 08.12.19
  • 111× gelesen
Mann, Frau & Familie
24 Bilder

Frank der Schrank live beim Altstadtfest in Obernburg

Trotz Hitze kamen sehr viele Kinder und Eltern zum Konzert von "Frank der Schrank" auf dem Obernburger Altstadtfest. Es wurde getanzt, gejodelt, geklatscht, gefeiert, Mutproben bestanden, vielen Menschen zugewunken, Schuhe gebunden, es gab einen Seemanns-Chor zu sehen und eine wilde Herde Cowboys ritt auf zweibeinigen Pferden durch die Altstadt Obernburgs.

  • Obernburg am Main
  • 04.08.19
  • 353× gelesen
Kultur
25 Bilder

Frank der Schrank live beim Musikfest in Obernburg 2019

Kühl war anders! Aber langweilig auch! Die sensationelle Frank-der-Schrank-Show war wieder mal auf dem Musikfest in Obernburg zu Gast. Bei 37 Grad ging die Party so richtig ab. Kinder haben gezeigt, was sie alles können, haben ihre Stinkefüße in der Luft geschwenkt, Schokoladeneis geschrieen, es gab den schönsten Seemannschor Obernburgs zu sehen, eine Herde Pferde mit Reitern galoppierte über das Festgelände und die Band präsentierte der Welt erstmals ihr neues Lied "Zähl bis vier". Und die...

  • Obernburg am Main
  • 30.06.19
  • 282× gelesen
Kultur
Mitglieder des Fördervereins LeseZeichen e.V. bei der Überreichung ihres Ostergeschenkes an die Stadtbücherei Obernburg
2 Bilder

TONIES erobern die Stadtbücherei Obernburg für noch mehr Hör- und Spielspaß

Eine besondere Osterüberraschung gab es in diesem Jahr in der Bücherei. Der Förderverein LeseZeichen e.V. sponserte 60 Toniefiguren. Tonies, das sind kleine, bunte Hörfiguren aus der Bücher- und Medienwelt. Jede beinhaltet ein Hörspiel, Lieder oder Wissen. Auf eine Tonie-Lautsprecherbox gestellt, können junge Leser Geschichten von der „Maus“ oder „Conni“ hören, Wissenswertes über Pferde erfahren oder auch Liedern zum Bewegen und Einschlafen lauschen. Die Besonderheit: Schon Kinder ab zwei bis...

  • Obernburg am Main
  • 06.05.19
  • 173× gelesen
Kultur
Sabine Klimmer und Theresia Bock, Vorsitzende des Fördervereins LeseZeichen e.V., bei der Spendenübergabe

Spendenübergabe des Fördervereins LeseZeichen e.V. an die Stadtbücherei Obernburg

Die beiden Vorsitzenden des Fördervereins LeseZeichen e.V, Sabine Klimmer und Theresia Bock, präsentieren voller Begeisterung die Anschaffungen für die Stadtbücherei Obernburg, die dem Büchereiteam als Weihnachtsgeschenk übergeben werden konnten: Der gesponserte Medienturm ziert als leuchtend roter Farbtupfer den Eingang der Kinderabteilung und enthält viele Kinderzeitschriften, die schon den Jüngsten Spaß am Lesen vermitteln und sie mit vielen aktuellen Informationen versorgen. In der bunten...

  • Obernburg am Main
  • 14.01.19
  • 236× gelesen
Kultur
Theater HERZeigen mit "Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer"

Ein musikalisches Abenteuer für Kinder von 5 bis 11 Jahren nach Michael Ende
Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer

LeseZeichen, der Förderverein der Stadtbücherei Obernburg e.V. präsentiert das Theaterstück "Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer", mit viel Fantasie und Humor vom Theater "HERZeigen" inszeniert. Termin: Donnerstag, 31. Januar 2019 um 16.30 Uhr im Pfarrheim Pia Fidelis, Jahnstr. 2a, Obernburg. Jim Knopf, Lukas und die Lok Emma gehen auf Reisen durch gefährliche Schluchten und riesige Wüsten. Sie treffen den Scheinriesen, Herrn TurTur und den Halbdrachen Nepomuk. Werden sie es schaffen, die...

  • Obernburg am Main
  • 01.12.18
  • 237× gelesen
Kultur

Audition für Peter Pan bei MainMusical

Nach den diesjährigen Musicalerfolgen "Der Graf von Monte Christo" und "Elisabeth - Die Legende einer Heiligen" arbeitet der Erlenbacher Verein MainMusical schon fleißig am nächsten Projekt. Anfang Mai wird Peter Pan die Zuschauer der Frankenhalle verzaubern. Unmengen künstlerischer und technischer Details sind bis zur Premiere am 30. April 2019 zu klären und viele Proben mit den Schauspielern und Sängern zu absolvieren. Damit dafür genug Zeit bleibt, muss sich das Team um den künstlerischen...

  • Erlenbach a.Main
  • 15.09.18
  • 273× gelesen
Gesundheit & Wellness
Eine hungrige Zecke sitz auf einem Blatt und wartet, dass ein geeignetes Opfer vorbei kommt. Quelle Pixabay
2 Bilder

Jetzt beißen sie wieder!

Endlich Sommer! Die warmen Temperaturen locken ins Freie. Gerne unternehmen wir jetzt schöne Spaziergänge in Wald und Flur, vielleicht sogar verbunden mit einem Picknick…. Doch Vorsicht: auch die Zecken lieben das warme Wetter und sitzen schon auf der Lauer nach einem geeigneten Opfer. Sie fallen nicht von den Bäumen – wie viele Menschen glauben, sondern sie sitzen im Gras und an den Büschen. Streift dann ein passender Warmblüter (den Zecken ist egal ob Mensch oder Tier) vorbei, greifen die...

  • Miltenberg
  • 17.08.18
  • 172× gelesen
Mann, Frau & Familie
Für Kinder und Großeltern ist die Zeit zusammen ein Gewinn. Quelle: Pixabay

Generationsübergreifendes Verstehen

Früher ganz üblich Was früher ganz selbstverständlich war, ist heute die große Ausnahme: dass ältere Menschen und Kinder zusammen leben. In den Großfamilien konnten die Kinder und Jugendlichen vom Wissen der älteren Menschen jede Menge für das eigene Leben profitieren. Im Gegenzug sahen es die Großeltern als eine Freude an, ihre Erfahrungen an die Kinder weiterzugeben. Auch wenn heute nicht mehr drei Generationen unter einem Dach leben wäre es schön, wenn alle Generationen Zeit miteinander...

  • Miltenberg
  • 23.04.18
  • 57× gelesen
Kultur
2 Bilder

Besuch mit Flüchtlingskindern aus Obernburg beim Kreis-Kinderkarnevalszug

Am Samstag den 10. Februar stand der Kinderumzug in Niedernberg auf dem Programm. Wir fuhren mit 20 Kindern, von Klein bis Groß und insgesamt 3 Betreuerinnen zum Kinderfaschingszug nach Niedernberg. Kindergartenkinder, Schulklassen und Erwachsene hatten sich wirklich was Tolles mit den Kostümen einfallen lassen. Auch das Kinderprinzenpaar hatte einen sehr dekorativ geschmückten Prinzenwagen. Danke an die Betreuerinnen Ellen Niemert und Christine Hold die immer wieder aktiv dabei sind und auch...

  • Niedernberg
  • 13.02.18
  • 126× gelesen
Kultur
SONY DSC
13 Bilder

Das Vorlesen machte nicht nur den Kindern Spaß – Vorlesetag 2017

Vorlesetag! Am 17.11.2017 war es wieder soweit. Bundesweit wurde in den Klassenzimmern vorgelesen und selbstverständlich auch in unserem Landkreis. Dieses Jahr zum ersten Mal dabei waren Beatrice Brenner (Bundesverband mittelständische Wirtschaft) und Ruth Weitz (Verlag Weitz und Weitz). Initiiert wurde die Aktion von Beatrice Brenner, die eigentlich schon in den Vorjahren an der Aktion hatte teilnehmen wollen, es aber terminlich nie geschafft hatte. Doch in diesem Jahr war es endlich soweit....

  • Obernburg am Main
  • 23.11.17
  • 268× gelesen
Bauen & WohnenAnzeige
Fernsehzimmer unter dem Dach
9 Bilder

DACHBODENAUSBAU - erweitern Sie Ihren Wohnraum

Wer kennt das nicht, man baut oder renoviert ein Haus und zum Schluss denkt man sich: Ein Raum mehr wäre doch nicht schlecht gewesen. Die Kinder werden größer, und benötigen mehr Platz, die 'Hobbyecke' reicht schon lange nicht mehr aus um das ganze Material zu verstauen, das Bad ist doch zu klein geraten oder die Gäste fühlen sich auf der Klappcouch unwohl. Es gibt viele Ursachen, welche eine Wohnraumerweiterung notwendig machen. Mit dem Ausbau des Dachbodens lässt sich bequem und praktisch...

  • Lützel-Wiebelsbach
  • 21.04.17
  • 451× gelesen
Essen & Trinken
Eis ist Genuss und Erfrischung.

Heißgeliebt – eisige Köstlichkeit

Es ist süß, zergeht auf der Zunge und ist die beste Art, um in den Frühling zu starten – Eis. Vor allem Kinder können es kaum erwarten, dass Eisdielen und Cafés die Saison beginnen. Zartschmelzend und fruchtig ist es für Groß und Klein die liebste Süßspeise der Welt. Mit den frühlingshaften Temperaturen kommt es zurück in die Fußgängerzonen und an die Promenaden in der Region. Endlich wieder draußen sitzen, in die Sonne blinzeln und eine Kugel Eis genießen oder zwei oder drei … Neue Trends und...

  • Miltenberg
  • 14.03.17
  • 78× gelesen
SeniorenAnzeige
30 Bilder

Schneeberger Krabbe mit buntem Programm im Kreisaltenheim Amorbach

Auch in diesem Jahr besuchte uns wieder die Fasenachtsgesellschaft Schneeberger Krappe mit einem herrlich abwechslungsreichen Programm im Kreisaltenheim Amorbach. Am Samstag, den 18.02.2017 war es soweit. Im bunt geschmückten Speisesaal wurden sie von unserer stellvertretenden Einrichtungsleiterin Beate Reinhart mit Helau und „Krappe heil“ begrüßt. Ein herzliches Willkommen galt dem diesjährigen Prinzenpaar Prinzessin Steffi I. und Prinz Marco I. sowie dem Kinderprinzenpaar Prinzessin Carlotta...

  • Amorbach
  • 24.02.17
  • 764× gelesen
Vereine
2 Bilder

Christbaum für die Gemeinschaftsunterkunft in Obernburg

Der Bürgermeister der Stadt Obernburg, Dietmar Fieger, hatte am 21. Dez. 2016 eine Gesprächsrunde mit Bewohnern der Asylunterkunft sowie den Nachbarn. Von den Asylbewerbern kam die Bitte, auf dem Gelände der Gemeinschaftsunterkunft einen Christbaum aufstellen zu lassen. Die Mitarbeiter des Bauhofs haben sich Mühe gemacht und stellten zwei Tage vor Weihnachten den Christbaum auf. Die syrischen und afghanischen Männer halfen unter Anleitung gerne mit, die LED Lichterketten ordentlich anzubringen...

  • Obernburg am Main
  • 27.12.16
  • 144× gelesen
Politik
3 Bilder

Kinder und Jugendliche von Anfang an altersgerecht beteiligen – Grüne wollen Kinder und Jugendliche stärken

Kleinheubach: Es gibt viele gute Gründe die Beteiligungsrechte von Kindern und Jugendlichen zu stärken. Ein Grund ist die sich verändernde Gesellschaft: Sie wird älter, d.h. die Kinder und Jugendliche werden weniger und damit besteht die Gefahr, dass die Anliegen der Kinder und Jugendlichen noch weiter ins Abseits geraten. Bündnis 90/DIE GRÜNEN wollen aber eine generationengerechte Gesellschaft und daher muss es Kindern und Jugendlichen möglich sein, ihre Interessen auch selbstständig vertreten...

  • Obernburg am Main
  • 07.05.16
  • 46× gelesen
JugendAnzeige
2 Bilder

Die Kindergartenkinder zu Besuch bei der Malerfirma Verst

Hoher Besuch hatte sich für den 29.01. bei uns in der Firma Verst angekündigt. Die Vorschulkinder der Kindertagestätte Zwergenland Seckmauern statteten uns einen Besuch ab. Nach einem zünftigen 'Bauarbeiterfrühstück' mit Würstchen, Brötchen und Brezeln ließen sich die 9 quirligen Kinder mit Interesse erklären wie eine Walzenwaschanlage funktioniert, wozu ein Fassadengerüst gebraucht wird, was man mit den vielen Farbeimern und Putzsäcken in unserem Lager macht, und was für Naschereien in unserm...

  • Lützelbach
  • 01.03.16
  • 205× gelesen
Vereine

Fest der Heiligen Familie am Sonntag nach Weihnachten in der Pfarrkirche St. Johannes d. Täufer in Eisenbach

Die hl. Messe wurde von Pfarrer Manfred Jarosch, Pater Mario Muschik und Diakon Martin Höfer gefeiert. Pater Mario Muschik wies darauf hin, dass es heutzutage nicht selbstverständlich ist, wohlbehütet in einer intakten Familie aufzuwachsen. Pfarrer Manfred Jarosch brachte in seiner Predigt zum Ausdruck, dass die heilige Familie Jesus, Maria und Josef uns als Vorbild geschenkt worden ist. Leider ist dies in vielen Familien heutzutage nicht mehr der Fall. Zwietracht und Uneinigkeit bestimmen oft...

  • Obernburg am Main
  • 27.12.15
  • 136× gelesen
Vereine

Einladung der Eisenbacher Sternsinger in die Bayrische Staatskanzlei

Zum Anfang des neuen Jahres wollen unsere Sternsinger wieder den Segen von Haus zu Haus tragen. Im Jahr2016 haben die Sternsinger aus Eisenbach einen besonderen Auftrag. Eine Gruppe unserer Sternsinger besucht den Bayrischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer im Auftrag der Diözese Würzburg. Aus 200 Bewerbungen wurde unsere Pfarrei zusammen mit den Gemeinden St. Killian- Alsleben, Trossenfurt und Hesselbach/Madenhausen von Diözesanjugendpfarrer Stefan Michelberger und der Vorsitzenden des BDKJ-...

  • Obernburg am Main
  • 06.12.15
  • 73× gelesen
Vereine
4 Bilder

Erntedankfest 2015 in Eisenbach

Das Erntedankfest in Eisenbach wurde am 11.10.2015 mit einem Familiengottesdienst in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer gefeiert. Zahlreiche Kinder zogen mit ihren Eltern in die Pfarrkirche ein. Stolz hielten sie die liebevoll gefüllten Erntekörbchen in der Hand. Sie wurden begleitet von Herrn Pfarrer Manfred Jarosch, Diakon Thomas Seibert und den Messdienern. Herr Pfarrer Jarosch und Herr Diakon Seibert freuten sich über die vielen Kinder. Herr Seibert hatte seine Predigt besonders auf...

  • Obernburg am Main
  • 12.10.15
  • 75× gelesen
Jugend
Tolle Angebote für Kids im Café fifty

Für Kinder und Jugendliche: Neues Angebot im Café fifty

Ab diesem Jahr gibt es jeden zweiten Mittwoch im Monat in Kooperation mit der Stadt Obernburg im Café fifty ein Angebot für Kinder und Jugendliche, das von Stadtjugendpflegerin Carmen Staudt entwickelt wurde. Unter dem Titel „Wir basteln Seet-Bombs“ werden am Mittwoch, 14. Januar von 17 bis 20 Uhr Wildblumensamen in Erdkügelchen gesetzt, mit denen man die Umgebung verschönern kann. Kinder ab 10 Jahren können sich hier beteiligen. Bereits bei der Vereinsgründung im Juni vergangenen Jahres war in...

  • Obernburg am Main
  • 03.01.15
  • 204× gelesen
Vereine
Mutige Fakire
4 Bilder

Circus Blamage e. V. feierte 25-jähriges Jubiläum

Am Freitag, 5. September, feierte der Kinder- und Jugendcircus Blamage e.V. auf dem Festplatz in Erlenbach sein 25-jähriges Jubiläum. Dem einstündigen Festakt mit vielen Überraschungen folgte eine gut dreistündige Jubiläumsvorstellung im Zirkuszelt, die vom Publikum mit großer Begeisterung aufgenommen wurde. Als Schirmherrin fungierte Landtagspräsidentin Barbara Stamm, auch Landesvorsitzende der Lebenshilfe in Bayern. Weitere Infos hier

  • Erlenbach a.Main
  • 08.09.14
  • 414× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.