Polizeibericht
Aschaffenburg | Zusammenstoß auf einer Kreuzung, Verkehrsunfallfluchten, Fahrzeugteil entwendet

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 28.09.2021

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Zusammenstoß auf einer Kreuzung
Am Montag, gegen 08.55 Uhr befuhr eine 34 jährige Toyota-Fahrerin die Erthalstraße in Fahrtrichtung Friedrichstraße. Zu diesem Zeitpunkt war die Lichtzeichenanlage außer Betrieb. An der Kreuzung folgte die Frau der Erthalstraße in gerader Richtung, wobei sie durch Zeichen 206 wartepflichtig war. Zur gleichen Zeit befuhr eine 26 jährige KIA-Fahrerin die Friedrichstraße auf der Vorfahrtsstraße stadteinwärts.
Die Toyota-Fahrerin übersah den anderen Pkw und fuhr in die Kreuzung ein. Hierdurch kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 10.000 Euro. Der Pkw Toyota musste abgeschleppt werden.

Verkehrsunfallfluchten
In der Zeit von Samstag, 11.00 Uhr bis Sonntag, 11.00 Uhr wurde in der Lohmühlstraße ein schwarzer Pkw BMW, welcher am Fahrbahnrand abgestellt war, durch ein unbekanntes Fahrzeug am Außenspiegel beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Sachschaden beträgt circa 200 Euro.

In der Zeit von Montag 10.30 Uhr bis 16.15 Uhr wurde in der Straße „Kurmainzer Ring“ ein auf einer dortigen Parkfläche abgestellter Pkw Skoda, Farbe schwarz, durch ein unbekanntes Fahrzeug an der Heckstoßstange beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich ebenfalls unerlaubt von der Unfallstelle. Der Sachschaden beträgt circa 1.000 Euro.

In der Zeit von Freitag 20.00 Uhr bis Montag 08.00 Uhr wurde in der Glattbacher Straße geparkter grauer Pkw Audi angefahren. Hierdurch entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 750 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden befindet sich auf der linken
Fahrzeugseite.

In der Zeit von Freitag 17.00 Uhr bis Sonntag 14.00 Uhr wurde ein blauer Pkw BMW auf dem Parkplatz einer Autovermietung in der Hanauer Straße durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Der Sachschaden im Bereich der Frontstoßstange beträgt circa 750 Euro.

Kriminalitätsgeschehen
Fahrzeugteil entwendet
In der Zeit von Samstag, 19.30 Uhr bis Sonntag 13.50 Uhr wurde von einem abgestellten Pkw Jaguar die Kühlerfigur abgerissen und entwendet. Der blaue Pkw war in der Weitlingstraße abgestellt worden. Der Sachschaden beträgt circa 500 Euro.
Hinweise zu den unbekannten Tätern der oben genannten Fälle erbittet die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Tel.-Nr. 06021 / 857-0.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen