Kulturwochenherbst 2019: Eröffnung mit Orgelkonzert „Barock virtuos“

29. September 2019
18:00 Uhr
St. Anna Kirche, Sulzbach
Die Organistin Amelie Held spielt im Konzert auf der Dauphin-Orgel.

Das Orgelkonzert „Barock virtuos“ am 29. September um 18 Uhr in der St. Anna Kirche in Sulzbach schließt gleichzeitig die Reihe Historische Orgellandschaft Frankfurt RheinMain ab und eröffnet den 30. Kulturwochenherbst im Landkreis Miltenberg.
Im Mittelpunkt des Konzertes steht auch in diesem Jahr die Dauphin-Orgel, gespielt von Amelie Held und ergänzt durch die Sopranistinnen Anna Feith und Yvonne Prentki. Im Programm zu hören sind u. a. Werke von Johann Sebastian Bach, Philipp Friedrich Buchner und Girolamo Frescobaldi.

Die Sopranistin Anna Feith, die 2014 ihr Diplom in Musiktheater und 2016 ihren Master in Konzertgesang abschloss, erhält regelmäßige Verpflichtungen als Solistin, z. B. im Rahmen der Residenzwoche München. Neben ihrer solistischen Tätigkeit legt sie ebenso Wert auf Chorgesang und wirkt in professionellen Ensembles mit.

Die Sopranistin Yvonne Prentki studierte Gesang an der HMTM Hannover. Erste Engagements führten sie u.a. an das Theater Osnabrück, Opéra de Dijon, Freies Landestheater Bayern und ans Theater Hof, wo sie in der kommenden Spielzeit Ensemblemitglied wird. Zu ihren gesungenen Fachpartien gehören u.a. Die Königin der Nacht aus der Zauberflöte und Morgana in Händels Alcina. In 2019 ist die CD „I Cherusci“, wo die Sängerin in der Hauptpartie Tusnelda zu hören ist.

Die Organistin Amelie Held gehört zur jungen Elite ihrer Zunft. Ihre Studien an der Musikhochschule Detmold und am Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse in Paris, setzt sie derzeit an der Musikhochschule Stuttgart fort. Amelie Held ist Stipendiatin des Deutschen Musikwettbewerbs und Mitglied der Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler des Deutschen Musikrates.

Nähere Informationen sind auf der Seite des Kulturwochenherbstes unter https://kulturwochen.landkreis-miltenberg.de/ zu finden. Karten für das Konzert sind beim Markt Sulzbach, Rathaus Bürgerservicebüro, Tel. 0 60 28-97 120, buergermeisterbuero@sulzbach-main.de erhältlich.

Das Konzert findet in Zusammenarbeit mit dem Markt Sulzbach und mit Bell’Arte Frankfurt RheinMain e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Historische Orgellandschaft Frankfurt RheinMain“ statt.

Autor:

Landratsamt Miltenberg aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.