Über die Erdachse zur Buchenmühle

7. Oktober 2018
09:00 Uhr
Odenwaldklub, 63897, Miltenberg

Der 19 km lange Wanderweg mit 350 hm verläuft auf Höhenwegen von Kleinwallstadt nach Sulzbach und zurück.
Wir starten am Wanderparkplatz „Birkhof“. Auf dem Fränkischen Marienwanderweg erreichen wir, nach den Kreuzwegstationen, die Christkönigskapelle. Weiter in Richtung Dornau verlassen wir den Wald. Ein wunderschöner Rundblick und ein ungewöhnliches Denkmal erwartet uns. Auf einer Säule durchsticht die Erdachse eine Weltkugel und man stellt sich die Frage, wie Dornau dazu kommt ein Mittelpunkt im Weltgeschehen zu sein.
Über den „Schweizer Hof“ und den Walderlebnispfad (ein abwechslungsreicher Waldpfad mit 10 Stationen) im Hutmannswald in Sulzbach gelangen wir zur „Buchenmühle“. Jetzt geht es bergauf zur „Flurkreuzhütte“, unserer Mittagsrast. Gestärkt geht es durch Dornau und weiter auf verschlungenen Waldpfaden . Hier finden wir die Überreste des „Alten Schlosses“. Es handelt sich um eine mittelalterliche Burganlage, die nach 1270 zerstört wurde. Danach führt uns der Weg zurück zum Parkplatz.
Wanderführer: Franz Stratmann

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen