Polizeibericht
Aschaffenburg/Waldaschaff | Verkehrsunfall, Ladendiebinnen ertappt, Vandalismus bleibt nicht unbemerkt

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 20.11.2021

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Verkehrsunfall bei Ausfahrt aus Schranke
Beim Ausfahren aus dem beschrankten Gelände des Klinikums Aschaffenburg-Alzenau am Freitagabend, gegen 18:30 Uhr, verlor eine 69-jährige Autofahrerin die Kontrolle über ihren Pkw, BMW. In der Folge fuhr sie gegen den neben ihr stehenden Ticketschalter, welcher dadurch aus der Verankerung gedrückt wurde. Hier wollte gerade eine weitere Verkehrsteilnehmerin ihren Parkschein in den besagten Ticketschalter schieben, um das Gelände zu verlassen. Der Ticketschalter wurde gegen den Pkw, Peugeot, der anderen Dame gedrückt. Hierbei verletzte sich diese leicht an der Hand. Überdies wurde ihr Fahrzeug im Bereich der Fahrertüre und des linken vorderen Kotflügels beschädigt. An dem Ticketschalter entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3.000,- Euro.
Die Unfallverursacherin wurde durch den Verkehrsunfall nicht verletzt.

Kriminalitätsgeschehen
Ladendiebinnen auf frischer Tat ertappt
Freitagnachmittag konnte ein Ladendetektiv in der City-Galerie zwei jugendliche Mädchen dabei beobachten, wie diese jeweils eine Jacke aus einem Bekleidungsgeschäft zunächst anprobierten und anschließend den Laden verließen, ohne dafür zu bezahlen. Im weiteren Verlauf gingen die Beiden in einen Drogeriemarkt und legten hier diverse Kosmetikartikel in ihre Rücksäcke, ebenfalls ohne dafür zu bezahlen. Durch den Ladendetektiv wurden die Mädchen mit der Beobachtung konfrontiert und in dessen Büro gebeten. Hier erfolgte die Sachverhaltsaufnahme durch Beamte der Polizeiinspektion Aschaffenburg.
Insgesamt hatten die Gegenstände einen Wert von circa 145,- Euro.
Die Mädchen wurden im Anschluss in die Obhut ihrer Erziehungsberechtigten übergeben.

Vandalismus bleibt nicht unbemerkt
Am frühen Samstagmorgen, gegen 00:30 Uhr, wurden die Bewohner eines Hauses am Roßmarkt durch einen lauten Krach darauf aufmerksam, dass die Glasscheibe ihrer Haustüre beschädigt wurde. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte eine Zivilstreife der Polizeiinspektion Aschaffenburg eine Gruppe junger Leute beobachten, welche eine Warnbake und einen Blumenkübel auf die Straße warfen. Bei einer anschließenden Kontrolle der Gruppe räumte eine junge Dame ein, dass einer ihrer Begleiter für den Schaden an der Glastüre verantwortlich ist.
An der Haustüre entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 300,- Euro. Die Warnbake und der Blumenkübel wurden nicht beschädigt. Gegen den 22-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Nach Unfall davongefahren
Waldaschaff.

Freitagabend, im Zeitraum von 19:00 Uhr bis 23:15 Uhr, wurde der geparkte Pkw, Opel Corsa, einer jungen Frau in der Sonnenstraße in Waldaschaff durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. An dem Opel entstand mittig an der Frontstoßstange ein Sachschaden in Höhe von etwa 200,- Euro. Der/die unbekannte Unfallverursacher/-in entfernte sich im Anschluss an den Zusammenstoß, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.
Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Aschaffenburg, unter der Telefonnummer 06021/857-0, in Verbindung zu setzen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen