Polizeibericht
Tätliche Auseinandersetzung - Polizei nimmt 38-Jährigen in Gewahrsam

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.10.2019

ASCHAFFENBURG/INNENSTADT. Am späten Mittwochabend eskalierte ein Streit zwischen einigen Personen, in dessen Verlauf ein 24-Jähriger zu einem Pfefferspray griff. Hinzugerufene Polizeistreifen brachten die Situation wieder unter Kontrolle und nahmen letztlich einen 38-Jährigen in Gewahrsam. Gegen den 24-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Gegen 23:30 Uhr gerieten drei Personen in einer Unterkunft in der Schweinfurter Straße aus bislang nicht geklärten Umständen in Streit. Die Auseinandersetzung gipfelte darin, dass ein 24-Jähriger zu einem Tierabwehrspray griff und dieses gegen seine Kontrahenten einsetzte. Hierdurch wurde ein 38-Jähriger leicht verletzt. Hinzugerufene Polizeistreifen brachten die Situation schnell unter Kontrolle und begannen mit den Ermittlungen zu den Hintergründen des Streits. Der 38-Jährige wurde im Verlauf der Sachverhaltsaufnahme zunehmend aggressiver und ließ sich nicht beruhigen. Er wurde in Gewahrsam genommen und verbrachte die Nacht in einer Zelle der Polizeiinspektion Aschaffenburg.

Gegen den 24-jährigen iranischen Staatsangehörigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Das Pfefferspray wurde sichergestellt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.