Kochbuchempfehlung: Einfach himmlisch gesund von Lynn Hoefer
Vollwertig essen, nachhaltig leben

Bereits im Februar ist im Thorbecke Verlag ein Kochbuch der Extraklasse erschienen. Verantwortlich dafür ist die bekannte Foodbloggerin Lynn Hoefer, der mit ihrem zweiten Kochbuch ein echtes Highlight gelungen ist.

Mein bisheriges Bild von Foodbloggern: Unfassbar gut aussehendes Essen, das vermutlich nicht so super schmeckt und eine Heidenarbeit war - und aus Billigprodukten besteht.

Vorurteilsschublade auf > Vorurteil rausnehmen > Vorurteil wegwerfen > Vorurteilsschublade wieder zu

Nein, im Ernst, dieses Kochbuch konnte mich auf ganzer Linie überzeugen. Beginnen wir bei der Haptik. Das Buch besitzt genau das richtige Format für ein Kochbuch, ist sehr umfangreich und stabil. Eine erste 1 mit Sternchen gibt es für die Tatsache, dass jedes Gericht fotografisch abgebildet ist. Das macht das Kochen viel einfacher. Dazu gibt es einfache Symbole, die die Vorzüge jedes Rezepts erklären.

Die Einteilung in Kapitel ist sehr gut durchdacht, so gibt es Frühstücke für den Alltag, die eben auch mal schnell gehen müssen, aber ebenso das Sonntagsbrunch, das mehr Vorbereitung braucht. "Meal Prep" ist perfekt für Berufstätige, die gerne Essen mit auf die Arbeit nehmen.

Aber was sind denn nun für Gerichte im Buch? Sämtliche Rezepte sind pflanzenbasiert und kommen ohne Milch, Weizen, raffinierten Zucker und Gluten aus. Das klingt erstmal zwangsläufig nach einer Diät, aber das ist das Beste am Buch. Lynn Hoefer hat sich aus tollen Zutaten viele kreative Rezepte ausgedacht, sodass für Abwechslung und Genuss auf gesunde Art gesorgt ist! Alle Rezepte sind vegan möglich, wobei beispielsweise Honig und Jogurt im Rezept stehen, aber gleichzeitig eine Alternative genannt wird. Egal, ob Louven-, Low Carb- oder Glyx-Diät, das Buch ist sowohl für Fastende als auch pubertierende Nimmersatte geeignet.

Dazu kommen die Maximen "Nachhaltigkeit" und "Zero Waste", die - zu Recht - immer mehr Anklang in deutschen Küchen finden. Zum Thema Nachhaltigkeit gehen die Tipps partiell auch noch über das Kochen hinaus. Ergänzt wird das Buch noch durch konkrete Speisepläne, sodass die Zutaten auch möglichst häufig und restlos verbraucht werden können.

Ein tolles Buch für Freunde gesunder Küche und ein super Geschenk!

Das Buch ist in der Verlagsgruppe PATMOS, Verlag Thorbecke erschienen (ISBN: 978-3-7995-1442-2) und kostet 28 Euro.

Autor:

Gustav Teschner aus Mönchberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen