Kinderbuchvorstellung: Regenland + Trockenland
Großartig illustriertes Kinderbuch über Flucht

Das Buch Regenland + Trockenland von Michael Engler ist im 360 Grad Verlag erschienen und thematisiert den herannahenden Klimawandel und die daraus resultierenden katastrophalen Veränderungen.

Als Leser*innen begleiten wir Lamar und sein Huhn und Neneh und ihren Wüstenfuchs. Lamar sieht sich gezwungen seine Heimat zu verlassen, da es dort unentwegt regnet und es für ihn und sein Huhn dort kaum noch eine Zukunft zu geben scheint. Ähnlich geht es Neneh, nur das bei ihr die Sonne erbarmungslos vom Himmel brennt und Wasser absolute Mangelware ist. Für die beiden Kinder ist also sehr deutlich das Wetter der Grund ihr Zuhause zu verlassen und sich auf eine beschwerliche Reise zu machen.

Das Buch zeigt auf, welche Folgen der Klimawandel haben kann und wie verheerend ein Wetterumschwung in wenigen Jahren schon sein kann. Außerdem spricht das Buch die Herausforderungen einer Flucht an und zeigt, wie schlimm es ist, alles was man hat, hinter sich lassen zu müssen.

Das Buch ist rein optisch ein absolutes Highlight. Es handelt sich um ein Wendebuch, kann also von beiden Seiten gelesen werden und mündet in einer traumhaften Doppelseite. Alle Seiten sind große Klasse und drücken sehr viel Atmosphäre aus. Leider ist die Atmosphäre natürlich keine besonders Positive, aber das kommt nunmal durch die Geschichte. Da das Buch schon ab 6 Jahren empfohlen wird, hat mir die Handlung zwar grundsätzlich gefallen, wirkte mir aber insgesamt zu apokalyptisch. Ich denke, für diese Altersstufe herrscht in dem Buch noch zu sehr Weltuntergangsstimmung. Dafür fehlt bei den Kindern vermutlich in den meisten Fällen die Fähigkeit, das in einen größeren Kontext einzubetten und wirkt dann einschüchternd. Und ich finde, das sollten Kinderbücher per se nicht, auch nicht beim Klimawandel.

Für ältere Kinder ist es hingegen ein fantastisches Buch, um ein Bewusstsein für das Klima zu schaffen und macht aufgrund der Zeichnungen und der niedlichen Kinder im Buch das Lesen zu einem großen Vergnügen.

Das Buch ist im 360 Grad-Verlag erschienen und kostet 18 Euro (ISBN: 9783961855261).

Autor:

Gustav Teschner aus Mönchberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen