Sulzbach a.Main - Vereine

Beiträge zur Rubrik Vereine

Kinder und Jugendliche als Segensbringer und Weltenwandler

Sulzbach. Unter dem diesjährigen Sternsinger-Motto „Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit“ zogen in Sulzbach am Dreikönigstag 17 Gruppen prächtig gekleideter Kinderkönige bei knackigen Minusgraden aber lachender Sonne durch die Gemeinde, sangen vor den Häusern und Wohnungen das Sternsingerlied („Wir kommen daher aus dem Morgenland…“) und schrieben den lateinischen Segensgruß 20*C+M+B+17 - übersetzt: Christus segne dieses Haus - über die Eingangstüren. Dass die Kinder zusammen...

  • Sulzbach a.Main
  • 09.01.17
  • 45× gelesen

Alphorn für Fortgeschrittene

Ein Wochenende mit dem Alphorn für Fortgeschrittene bietet der Nordbayerische Musikbund von 2. bis 4. September in der Bayerischen Musikakademie in Hammelburg an. Es wendet sich an Blasmusiker, die ihr Alphornspiel weiter verbessern möchten, um eine bessere Tiefe und Höhe, Ausdauer und Treffsicherheit zu erzielen. Ralf Denninger, Mitglied der Unterländer Alphornbläser und Dozent an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg bietet Einspielübungen in der Gruppe zu Intonation und Rhythmik, Training...

  • Sulzbach a.Main
  • 30.06.16
  • 23× gelesen
Pfarrer Norbert Geiger (linker Priester) zusammen mit seinen Jahrgangskollegen bei der Jubiläumsfeier mit dem damaligen Kaplan Josef Wirth

Diamantenes Kommunionjubiläum in Sulzbach

Am letzten Sonntag, den 17.04.2016, feierte der Sulzbacher Pfarrer Norbert Geiger zusammen mit seinen Schweinheimer und Sulzbacher Altersgenossen das diamantene Kommunionjubiläum. Der Festgottesdienst wurde beeindruckender Weise von Pfarrer Josef Wirth zelebriert, der tatsächlich schon 1956 für die Kommunionkinder in Schweinheim verantwortlich war. Sehr rüstiger Pfarrer Josef Wirth In seiner Festpredigt ging der trotz seiner knapp 90 Jahre sehr rüstige Josef Wirth, auf die tiefgreifende...

  • Sulzbach a.Main
  • 18.04.16
  • 119× gelesen
Mathias Wehr dirigiert das Konzert der Nordbayerischen Brass Band am 24. April in Nürnberg.

Nordbayerische Brass Band gibt hochkarätiges Konzert in Nürnberg

Ein hochkarätiges Programm und ein Vorgeschmack auf die 6. Deutschen Brass-Band-Meisterschaften vom 6. bis 8. Mai in Bad Kissingen erwartet die Besucher beim Konzert der Nordbayerischen Brass Band (NBBB) am Sonntag, 24. April um 17 Uhr in der kleinen Meistersingerhalle in Nürnberg. Unter dem Motto „Vitae Aeternum“ spielt das Auswahlorchester mit dem speziellen britischen Sound nicht nur das gleichnamige Stück von Paul Lovatt Cooper, sondern auch Pflicht- und Wahlstück für die Meisterschaften,...

  • Sulzbach a.Main
  • 05.04.16
  • 73× gelesen
Beim Lehrgang „Orchesterassistent“ des Nordbayerischen Musikbundes lernten die Teilneh-mer, ein kleines Orchester zu dirigieren.
  2 Bilder

Großer Erfolg für neuen Musikerlehrgang

Diese Premiere ist gelungen: Zum ersten Lehrgang „Orchesterassistent“ des Nordbayerischen Musikbunds (NBMB) meldeten sich mit 25 jungen Musikern nicht nur mehr als doppelt so viele Teilnehmer an wie erhofft. Die Jugendlichen machten an zwei Wochenenden außerdem Fortschritte „in einem Maß, wie wir es nie erwartet hätten“, so Lehrgangsleiter Christian Steinlein. Und: Knapp die Hälfte der Teilnehmer denkt nun daran, eine Ausbildung zum Dirigenten zu beginnen. Damit hat der NBMB sein Ziel mehr...

  • Sulzbach a.Main
  • 25.02.16
  • 37× gelesen
Anzeige
Auf dem Bild von links: Dr. Hans-Martin Blättner (Kreisverbandsvorsitzender), Heinrich Almritter (Geschäftsführer des Caritasverbandes) und Thomas Reinhart (Vorstandsvorsitzender Raiffeisenbank Eichenbühl).

Spendenübergabe des Kreisverbandes der Volksbanken Raiffeisenbanken

Eine Spende von 3.000 Euro für die Flüchtlings- und Asylantenbetreuung übergab am Freitag, 15. Januar 2016 Kreisverbandsvorsitzender Dr. Hans-Martin Blättner im Rahmen einer kleinen Feierstunde an den Geschäftsführer des Caritasverbandes für den Landkreis Miltenberg, Herrn Heinrich Almritter. „Wir wissen die Arbeit und das Engagement karitativer Organisationen in unserem Geschäftsgebiet sehr zu schätzen. Wenn wir einen Beitrag dazu leisten können, Ihre so wertvolle und wichtige Arbeit zu...

  • Miltenberg
  • 26.01.16
  • 350× gelesen

„Let’s do Fränkisch“ für Blasmusiker

Fränkische Melodien und Tanzmusik stehen beim Wochenendseminar „Let’s do Fränkisch – Volksmusik für Anhänger und Hergeschrittene“ von 4. bis 6. März in der Bayerische Musik-akademie in Hammelburg im Mittelpunkt. Nach dem großen Erfolg der Vorjahre verbinden der Nordbayerische Musikbund (NBMB) und der Bayerische Rundfunk, Studio Franken in Nürnberg, erneut Tradition und Moderne, Theorie und Praxis, Lehrreiches und Geselligkeit sowie Musik und Tanz. Teilnehmen können Holz- und Blechbläser sowie...

  • Sulzbach a.Main
  • 03.01.16
  • 42× gelesen
Anzeige
  5 Bilder

Firma Konzepthaus spendet 2.500 EURO an die Helfer-vor-Ort-Gruppe Eschau

Zum elften Mal unterstützt die Eschauer Firma Konzepthaus mit ihrer Weihnachtsspende die Helfer-vor-Ort-Gruppe des Roten Kreuzes. Dieses Jahr waren es wie zuvor 2500 Euro, die von Annette Raab und Gerhard Hübenthal der HvO-Gruppe Anfang Dezember im Musterhaus der Firma Konzepthaus in Form eines Schecks überreicht wurden. Die Gelder werden für umfangreiche Weiterbildungen der Helfer, für Ausbildungsmittel sowie für den Erhalt des HvO Fahrzeuges verwendet. In Anwesenheit von...

  • Eschau
  • 21.12.15
  • 248× gelesen
Anzeige
Die Aufnahme zeigt Marktbereichsleiter Pierre Eilbacher (links) zusammen mit den glücklichen Spendenempfängern.

RV-Bank Miltenberg eG übergibt Weihnachtsspenden

Seit vielen Jahren verzichtet die Raiffeisen-Volksbank Miltenberg in der Vorweihnachtszeit auf Weihnachtsgeschenke für Mitglieder und Kunden. Stattdessen stellt sie karitativen und ehrenamtlichen Einrichtungen in der Region 3.000 Euro zur Verfügung. Die Weihnachtsspenden überreichte Marktbereichsleiter Pierre Eilbacher im Rahmen einer Feierstunde am vergangenen Donnerstagnachmittag an die Vertreter gemeinnütziger Einrichtungen. „Wir wissen die Arbeit und das Engagement karitativer...

  • Miltenberg
  • 07.12.15
  • 324× gelesen

Alphorn für Anfänger

Ein Wochenende mit dem Alphorn bietet der Nordbayerische Musikbund von 29. bis 31. Januar in der Bayerischen Musikakademie in Hammelburg an. Der Kurs ist sowohl für Einsteiger als auch für Blasmusiker gedacht, die ihr Alphornspiel verbessern möchten. Ralf Denninger und weitere namhafte Referenten bringen den Teilnehmern Grundlagen des Alphornspiels bei, bieten Einspielübungen in der Gruppe zu Intonation und Rhythmik, trainieren die bläserischen Grundlagen Ansatz, Atmung und Stütze und helfen...

  • Sulzbach a.Main
  • 02.12.15
  • 27× gelesen
Das NBMB-Präsidium (von links): Geschäftsführer Andreas Kleinhenz, Bundesjugendleiter Michael Botlik, Vizepräsident (Oberfranken) Werner Pörner, Vizepräsidentin (Mittelfranken)
Catrin Seel, Bundesdirigent Ernst Oestreicher, Präsident Manfred Ländner, Vizepräsident (Oberpfalz) Gerhard Engel, Vizepräsident Helmut Schörner, Vizepräsident (Unterfranken) Werner Höhn und Stefan Wolbert, Vorsitzender der Nordbayerischen Bläserjugend. Foto: NBMB

Nordbayerischer Musikbund fit für die Zukunft

Der Nordbayerische Musikbund (NBMB) hat einen weiteren Vizepräsidenten. Bei der Dele-giertenversammlung in Stein bei Nürnberg bestimmten die gut 100 Teilnehmer aus dem gesamten Verbandsgebiet dazu den oberfränkischen Bezirksvorsitzenden Werner Pörner. Damit gibt es entsprechend der beschlossenen Satzungsänderung fünf Vizepräsidenten: Die Vorsitzenden der vier Bezirke sowie den bisherigen Amtsinhaber Helmut Schörner, der sich nun um „besondere Aufgaben“ kümmert: Er leitet die Strukturkommission,...

  • Sulzbach a.Main
  • 26.11.15
  • 123× gelesen

Nordbayerischer Musikbund trauert um Ehrenpräsidenten

Der Nordbayerische Musikbund (NBMB) trauert um seinen Ehrenpräsidenten. Dr. Adolf Eichenseer ist am vergangenen Wochenende im Alter von 81 Jahren in Regensburg verstorben. Er prägte fast zwei Jahrzehnte lang den Nordbayerischen Musikbund und legte in dieser Zeit den Grundstein für Institutionen wie das Nordbayerische Jugendblasorchester oder die Nordbayerische Bläserjugend. 1973 wurde der frühere Studienrat und damalige Bezirksheimatpfleger Dr. Adolf Eichenseer zum Vorsitzenden des...

  • Sulzbach a.Main
  • 25.11.15
  • 26× gelesen
Anzeige
Die Aufnahme zeigt:
Zweite Reihe links: Hans-Werner Braun (Vorstandsmitglied), Dr. Hans-Martin Blättner (Vorstandsvorsitzender) und Johannes Farrenkopf (rechts; Bereichsleiter Personal und Controlling) gemeinsam mit den Jubilaren.
  2 Bilder

Jubilare: Raiffeisen-Volksbank Miltenberg eG ehrt langjährige Mitarbeiter

Für ihre langjährige Treue und Zuverlässigkeit wurden zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Raiffeisen-Volksbank Miltenberg eG im Rahmen einer Jubilarfeier am 9. November 2015 im Landgasthof „Adler“ in Bürgstadt geehrt. Vorstandsvorsitzender Dr. Hans-Martin Blättner und Vorstandsmitglied Hans-Werner Braun dankten den Jubilaren gemeinsam mit dem Bereichsleiter Personal, Johannes Farrenkopf, für ihre Betriebszugehörigkeit. Dr. Blättner würdigte in seiner Ansprache insbesondere die...

  • Miltenberg
  • 20.11.15
  • 1.442× gelesen

Posaunist holt Gold mit einer glatten Eins

Mit einer glatten Eins in Theorie und Praxis holte sich Jonas Stadlbauer vom Musikverein Wolfsegg sein Goldenes Abzeichen. Der 18-jährige Posaunist schloss damit als bester Lehrgangsteilnehmer die Herbst-Goldwoche des Nordbayerischen Musikbundes (NBMB) in Neunkirchen am Brand ab. Zweitbeste waren Ramona Engert vom Musikverein Zeegenbachtal (Querflöte) sowie Lucas Linner vom Stadtorchester Stadt Roth (Klarinette) mit einem Schnitt von jeweils 1,14. Eine Woche lang hatten die jungen Bläser...

  • Sulzbach a.Main
  • 18.11.15
  • 136× gelesen
Einen Tag lang informierten sich 157 Teilnehmer beim Kongress des Nordbayerischen Musikbundes über Themen wie Inklusion, Kooperation mit Schulen oder die neue Vereinsverwaltung (im Bild – mit Referent Hermann Seitz).
  2 Bilder

Musiker-Kongress begeistert Teilnehmer

„Der Kongress heute war sehr interessant und lehrreich, habe heute fast so viel gelernt, wie in meinen zwei Jahren Amtszeit!“ – so und ähnlich bedankten sich einige der 157 Teil-nehmer am jüngsten Kongress für Führungskräfte und Jugendleitungen des Nordbayerischen Musikbundes (NBMB). Einen ganzen Tag lang setzten sich die Vertreter von 60 Vereinen aus allen vier nordbayerischen Regierungsbezirken in Geiselwind mit zwölf verschiedenen Themen von der Inklusion über Kooperationsprojekte mit...

  • Sulzbach a.Main
  • 18.03.15
  • 35× gelesen
Die Kinder nehmen die neue Hüpfburg begeistert in Beschlag.
  3 Bilder

Ein Spielzeug für kleine und große Kinder

Pfarreiengemeinschaft St. Christophorus weiht Hüpfburg ein Nach dem Gottedienst am Sulzbacher Frühjahrsmarkt-Sonntag wurde die Hüpfburg der Pfarreiengemeinschaft St. Christophorus vorgestellt. Kinder, die bei der Kinderkirche teilgenommen hatten, und Ministranten waren die ersten die sie offiziell in Betrieb nahmen. Die Hüpfburg wurde der Pfarreiengemeinschaft kostenlos von der Firma Promobil zur Verfügung gestellt. Finanziert wird das Ganze durch den Verkauf von Anzeigen auf dem Anhänger in...

  • Sulzbach a.Main
  • 18.03.15
  • 246× gelesen

„Let’s do Fränkisch“ für Blasmusiker

Fränkische Musik – gespielt und getanzt – steht beim Wochenendseminar „Let’s do Fränkisch – Volksmusik für Anhänger und Hergeschrittene“ im Mittelpunkt. Bereits zum dritten Mal laden der Nordbayerische Musikbund (NBMB) und der Bayerische Rundfunk, Studio Franken in Nürnberg, von 27. Februar bis 1. März in die Bayerische Musikakademie in Hammelburg ein. Teilnehmen können Holz- und Blechbläser sowie bereits bestehende Musikformationen, die sich mit Ihrem Instrument, mit Fränkischen Rundtänzen...

  • Sulzbach a.Main
  • 13.01.15
  • 34× gelesen

25 neue Goldabsolventen in Nordbayern

Der Nordbayerische Musikbund hat 25 neue Gold-Musiker. Beim Herbstlehrgang in Neunkirchen am Brand mit abschließender Prüfung in Bad Königshofen erspielten sich 15 junge Frauen und zehn junge Männer aus allen vier nordbayerischen Regierungsbezirken ihr D3-Leistungsabzeichen. 14 von ihnen hatten am Ende eine 1 vor dem Komma, beste Teilnehmerin war die 16-jährige Eva Murmann von der Musikvereinigung Ebensfeld, die sich mit der Querflöte die Traumnote 1,05 und damit das Prädikat „mit sehr gutem...

  • Sulzbach a.Main
  • 09.12.14
  • 119× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.