Polizeibericht
Aschaffenburg | Autoaufbrecher festgenommen, Dieb beklaut Mitarbeiter einer Arztpraxis

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 27.05.2020

Autoaufbrecher festgenommen
Leider. Am Dienstagnachmittag, gegen 14:45 Uhr, wurden ein 41- und ein 51-jähriger Offenbacher bei dem Versuch erwischt, einen Pkw Ford aufzubrechen. Das Fahrzeug war auf einem Parkplatz in der Darmstädter Straße abgestellt und wies im Nachgang im Bereich der Beifahrertüren verschobene Gummilippen auf. Die beiden Täter wurden offenbar gestört, denn sie entfernten sich unverrichteter Dinge mit ihrem Pkw Mercedes von dem Parkplatz. Der Pkw konnte samt Insassen nicht weit entfernt in der Stockstadter Straße kontrolliert werden. Hierbei stellten die Polizisten fest, dass der 41-jährige Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen konnte. Zudem stand er unter dem Einfluss berauschender Mittel. Die Weiterfahrt wurde für beide Offenbacher vor Ort beendet. Sie mussten die Beamten auf die Dienststelle der Polizeiinspektion Aschaffenburg begleiten. Hier wurde dem 41-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Zudem wurde er gemeinsam mit dem 51-Jährigen erkennungsdienstlich behandelt. Gegen die Männer wurde ein Strafverfahren wegen des besonders schweren Diebstahls aus Kfz im Versuch eingeleitet. Den Fahrer erwartet zudem eine Anzeige aufgrund der Drogenfahrt und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Antenne eines Streifenwagens verbogen
Am Dienstagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, entwendete ein 39-jähriger Aschaffenburger mehrere Lebensmittel aus einem Supermarkt in der Müllerstraße. Dabei wurde er von einem Mitarbeiter beobachtet, der ihn stellte. Während die allarmierte Streifenbesatzung den Sachverhalt aufnahm, rebellierten die zwei 34- und 36-jährigen Freunde des Ladendiebes vor dem Supermarkt. Als die Beamten herbeieilten, stellten sie fest, dass der 36-Jährige die Antenne des Streifenwagens verbogen hatte. Da er zudem erheblich alkoholisiert war und mit weiteren Störungen zu rechnen war, wurde der Mann in Gewahrsam genommen. Der 39-Jährige wurde wegen Ladendiebstahl angezeigt. Der 36-Jährige muss sich wegen der Sachbeschädigung an Kfz verantworten.

Dieb beklaut Mitarbeiter einer Arztpraxis und wird festgenommen
Am Dienstagabend, gegen 18:00 Uhr, bediente sich ein 48-Jähriger Mann an den Spinden der Mitarbeiter einer Arztpraxis in der Frohsinnstraße. Er führte bereits in seiner Tasche mehreren Geldbeuteln und ein fremdes Handy mit sich. Der Mann wurde jedoch von der Ärztin und einer weiteren Kollegin erwischt und gestellt. Der Dieb ließ alles stehen und liegen und ergriff fußläufig die Flucht. Er rannte in die Frohsinnstraße und anschließend in Richtung Heinsestraße davon. Doch weitern Mitarbeitern der Praxis und Passanten gelang die Ergreifung des Diebes. Die alarmierte Streife nahm den Mann vorläufig fest. Bei seiner Durchsuchung fanden die Polizisten Marihuana, ein Messer, Einbruchswerkzeug sowie einen Möbeltresor auf. Der Frage, ob es sich bei dem Tresor ebenfalls um Diebesgut handelt, widmet sich nun die Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Aschaffenburg. Der 48-Jährige wurde im weiteren Verlauf auf der Dienststelle erkennungsdienstlich behandelt. Zudem entnahm ihm ein Arzt eine Blutprobe und im Anschluss erfolgte eine Durchsuchung der Wohnung des Mannes. Diese verlief negativ. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahl mit Waffen und nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Am Folgetag wird er dem Gericht vorgeführt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen