Niederschwellig - Markt der Möglichkeiten - für Alle
15 Beratungsstände zum Thema Arbeit, Ausbildung, Miete und Soziales auf dem Schloßplatz Aschaffenburg am 16.7 ab 14 Uhr

4Bilder

Aschaffenburg. Viele Menschen sind in diesen herausfordernden Zeiten verunsichert und geraten in Schieflage.
Welche Rechte habe ich, welche Beratungsangebote im Bereich Arbeit und Soziales gibt es in der Region, an wen kann
ich mich vertrauensvoll wenden, welche Unterstützungen und welche Fördermöglichkeiten der beruflichen Weiterbildung gibt es?
Zudem suchen viele junge Menschen einen Ausbildungsplatz und somit nach Perspektiven. Daher gibt es auch eine Ausbildungsbörse. Azubis aus unterschiedlichen Berufen und Branchen stehen zudem Rede und Antwort
Auf Initiative des DGB wird in Kooperation mit der Stadt Aschaffenburg, der Agentur für Arbeit, der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern, dem Deutschen Mieterbund, der SQG Strukturwandel und Qualifizierung GmbH, der Diakonie, der Caritas, der Handwerskammer Unterfranken und SkF von 14-18 Uhr auf dem Schloßplatz ein Tag der Arbeits- und Sozialberatung organisiert.
Es gibt einen Markt der Möglichkeiten und ein breites Beratungs- und Informationsangebot auf folgenden fünf Themenfeldern:

1. Arbeitswelt
2. Berufsstart/Jugend
3. Rente
4. Sozial- und Mietberatung
5. Berufliche Weiterbildung

Individuelle Beratungstermine können vorab mit der jeweiligen vereinbart werden. (Berufs-) Schulklassen sind herzlich willkommen!
Hier gibt es das komplette Beratungsangebot
Faltblatt
Weitere Infos rund um den Aktionstag
Hier

Je nachdem in welcher Branche Sie tätig sind oder eine Ausbildung machen, können Sie sich von der zuständigen Fachgewerkschaft beraten lassen: Bekomme ich Tariflohn, was tun bei Kurzarbeit, Kündigung, was steht im Arbeitsvertrag, was macht ein Betriebsrat?

Dienstleistungssektor, Öffentlicher Dienst, Handel, …

Bernd Bauer, Ver.di

Anmeldung unter Tel.: 0931/3210624 oder

bernd.bauer@verd.de

Metall- und Elektroindustrie, Kfz, Textil,…

Percy Scheidler, IG Metall

Anmeldung unter aschaffenburg@igmetall.de oder Tel. 06021/864 20

Chemische-, Papier- und Glasindustrie

Marlis Mergenthal, IGBCE

Anmeldung unter Marlis.Mergenthal@igbce.de oder 06021/860 013

Eisenbahner*in – eine Vielzahl von Berufen

Michael Eckel, EVG

Anmeldung unter michael.eckel@evg-online.org

oder 0931/ 260 801 20

Bauhauptgewerbe, Handwerk, Gebäudereinigung, Forst- und Agrarwirtschaft

Michael Langer, IGBAU

Anmeldung unter aschaffenburg@igbau.de oder 06021/847 30

Selbstverwaltung in den sozialen Sicherungssystemen

Björn Wortmann, DGB

Anmeldung unter aschaffenburg@dgb.de oder 06021/358 6820

2. Berufsstart/Jugend

Ausbildungsbörse der Agentur für Arbeit - Berufsberatung

Agentur für Arbeit , Anmeldung unter Aschaffenburg.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de oder

06021/390 600

Ausbildungskompass:Deine Rechte im Betrieb und der Berufsschule

Hendrik Torner, DGB-Jugendsekretär

Anmeldung unter 09721/704 214 oder

jugendsekretariat-unterfranken@dgb.de

Meine Chance - Jugendsozialarbeit

Diakonie Untermain und Die Brücke

Anmeldung unter linda.faller@meine-chance-ab.de oder fabian.zeitlinger@meine-chance-ab.de oder 01514/7811924 oder 0179/125 4641

MEINE CHANCE 2.0 – Heranführung an eine Teilzeitberufsausbildung

Birgit Poths, Sozialdienst katholischer Frauen eV. AB Anmeldung unter beratung@skf-aschaffenburg.de oder 06021/27806

Wohngeld- und Sozialhilfeberatung

Anmeldung unter: amt-fuer-soziale-leistungen@aschaffenburg.de oder 06021/330 1450

Ausbildung im Handwerk

Jacqueline Gehrmann und Claudia Glas

Anmeldung unter j.gehrmann@hwk-ufr.de oder c.glas@hwk-ufr.de

WhatsApp 0151/721 84456

Jugendarbeitsberatung im JUKUZ- Beratung im Übergang Schule-Beruf

Melanie Forgas, Stadt Aschaffenburg

Anmeldung unter: jugendarbeitsberatung@jukuz.de 06021-31 31 46 oder 0173/324 75 67

3. Rente

Auskunft und Beratung DRV Nordbayern

Rudi Großmann, Versichertenberater Anmeldung unter aschaffenburg@dgb.de oder 06021/358 6820

4. Sozial-/ Mietberatung

Bei diesem Angebot erhalten Sie eine Erstberatung zu Ihren Rechten als Mieter, zu Wohngeld und eine allgemeine Sozialberatung.

Mietberatung

Christof Walter/Julian Körner, Deutscher Mieterbund

Anmeldung unter info@mieterbund-aschaffenburg.de

Wohngeld- und Sozialhilfeberatung

Stadt Aschaffenburg

Anmeldung unter: amt-fuer-soziale-leistungen@aschaffenburg.de oder 06021/330 1450

EUTB - Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung für Menschen mit Behinderung

Dorothea Bergmann, Caritas

Anmeldung unter info@caritas-aschaffenburg.de oder 06021/392 201

Allgemeine Sozialberatung

Christoph Schlämmer/Burkhard Oberle, Caritas

Anmeldung unter info@caritas-aschaffenburg.de oder 06021/392 201

Arbeitslosenberatung

Diakonie Untermain

Anmeldung unter lucy.heyder@diakonie-aschaffenburg.de oder

katharina.will@diakonie-aschaffenburg.de oder 0157/347 44248 oder 0157/347 44249

Schuldner- und Insolvenzberatung

Diakonie Untermain

Anmeldung unter schuldnerberatung@diakonie-aschaffenburg.de oder 06021/ 9206410

5. Berufliche Weiterbildung

Nach wie vor werden die Chancen und Risiken am Arbeitsmarkt entscheidend von der Qualifikation bestimmt: Beratung und Förderung zur Weiterbildung, Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung an den Weiterbildungskosten.

Berufsberatung im Erwerbsleben

Agentur für Arbeit

Anmeldung unter Aschaffenburg.BBiE@arbeitsagentur.de

Telefon: 06021/390 705

Beratung Weiterbildungsinitiatorin

Susanne Trunk, SQG

Anmeldung unter susanne.trunk@sqg-aschaffenburg.de oder 06021/386 5112

Beratung Qualifizierung im Strukturwandel

Meike Ghadhab, SQG

Anmeldung unter susanne.trunk@sqg-aschaffenburg.de oder 06021/386 5112

Bitte beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln und halten Sie entsprechend Abstand. Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz!

Für das leibliche Wohl sorgt ein Verpflegungsstand von Würstl Meier.

Weitere Infos zu allen Angeboten

unter www.unterfanken.dgb.de

Autor:

Björn Wortmann aus Aschaffenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen