IGBAU

Beiträge zum Thema IGBAU

Politik
2 Bilder

Video Heraus zum 1.Mai am bayerischen Untermain

Ankündigungsvideo hier ankündigungsvideo https://m.facebook.com/DGBUnterfranken/?__tn__=C-R Freitag Arbeitnehmer*innen Empfang am 29.4. Ab 17 Uhr im Schifffahrtsmuseum Wörth am Main Sonntag,  Demo und Kundgebung am 1. MAI ab 10 Uhr Linde Werk 1 und ab 11 Uhr Theaterplatz www.unterfranken.dgb.de DGB Homepage Unterfranken

  • Aschaffenburg
  • 27.04.22
  • 204× gelesen
Finanzen, Steuern & Recht
Im Konflikt zwischen Russland und der Ukraine fliehen Menschen nach Deutschland und suchen hierzulande Schutz: Dürfen MieterInnen den Geflüchteten diesen Schutz auch anbieten?

Online-Themenabend
Geflüchtete als Mitbewohner*innen: Was gilt es zu beachten?

Viele Menschen in Deutschland fragen sich, wie sie Ukrainerinnen und Ukrainer in ihrer Not helfen können. Sie bieten Geflüchteten an, bei ihnen zu Hause unterzukommen.   Wohnen Helfende aber selbst zur Miete, gelten die Regelungen und somit auch die Grenzen des Mietrechts. Auf Initiative des Deutschen Gewerkschaftsbunds wird man am Abend des 5. April 2022 beispielsweise den Fragen nachgehen: 1) Darf ich Geflüchtete in meine Mietwohnung aufnehmen? 2) Wie lange darf ich Menschen in meine...

  • Obernburg am Main
  • 29.03.22
  • 60× gelesen
Beruf & Ausbildung
Die Auszahlung einer Corona-Prämie ist nur eines von vielen Ergebnisse der Tarifabschlüsse im Bauhauptgewerbe: Die IG BAU Würzburg-Mainfranken informiert darüber am 19.02.2022

Bauhauptgewerbe: Tarifergebnisse
Seien Sie kein Zaungast: Corona-Prämie schon bekommen?

Die Inflation schlägt derzeit mit voller Wucht zu. Gestiegene Energiepreise und Lebenshaltungskosten machen sich deutlich bemerkbar. Nicht aber für das Bauhauptgewerbe, denn dank den guten Tarifergebnisse aus den Verhandlungen vom letzten Jahr sind aktuell hervorragende Lohn-/ und Gehaltserhöhungen zu verzeichnen. Der Musterknabe und weiterhin Motor der deutschen Wirtschaft erkennt somit die Leistung der KollegInnen an, die auch während der Pandemie und den Lockdowns gearbeitet haben – trotz...

  • Obernburg am Main
  • 18.02.22
  • 152× gelesen
Beruf & Ausbildung
Arbeitsschutz in Deutschland: Ein Kontrolleur für 25.000 Beschäftigte - zu wenig, insbesondere im Bausektor. So die IG BAU...

Pressemitteilung der IG BAU
Bankrotterklärung der Länder beim Arbeitsschutz: Ein Beamter für 25.000 Beschäftigte

Arbeitsschutz in Deutschland: Ein Beamter für 25.000 Beschäftigte? Zu wenig, insbesondere im Bausektor- so die IG BAU in ihrer aktuellen Pressemitteilung. Lücken beim staatlichen Arbeitsschutz in Deutschland kritisiert: Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) fordert von den Bundesländern deutlich mehr Personal für die Kontrolle der Arbeitsschutzvorschriften in Betrieben. „Die Arbeitsschutzbehörden in den Ländern haben nicht die nötigen Kapazitäten, um die Sicherheit und den...

  • Obernburg am Main
  • 28.01.22
  • 147× gelesen
Politik
4 Bilder

DGB Kreisdelegiertenkonferenz fordert Tarif-, Sozial- und Ökostandards bei öffentlicher Auftragsvergabe am bayerischen Untermain!
Björn Wortmann bleibt DGB Kreisvorsitzender

GEW- Mann Björn Wortmann bleibt Vorsitzender des DGB Kreisverbands Aschaffenburg-Miltenberg. Er wurde von der Delegiertenversammlung des DGB Kreisverbandes Aschaffenburg-Miltenberg in der Stadthalle einstimmig wiedergewählt. Der DGB Kreisverband Aschaffenburg-Miltenberg vertritt die Interessen von etwa 24.000 Gewerkschaftsmitgliedern wohnhaft in Stadt und Landkreis Aschaffenburg sowie im Landkreis Miltenberg gegenüber der Öffentlichkeit und der Politik. Die Delegierten nahmen ebenso einstimmig...

  • Aschaffenburg
  • 19.10.21
  • 25× gelesen
Beruf & Ausbildung
Carsten Burkhardt, rechts am Pult, erklärt den Delegierten der Bundestarifkommission für das Bauhauptgewerbe, worum es JETZT geht...
4 Bilder

Tarifverhandlungen im Bauhauptgewerbe gescheitert – Streik in Sicht?
„An ihren Taten sollt ihr sie wieder erkennen“: Die IG BAU im Zeichen der Mobilisierung zum Arbeitskampf

Kassel, 27.09.2021 Mit Provokationen hätten sie geglänzt. Mit Mogelpackung-Angeboten seien sie aufgetreten. Mit scheinheiligen Argumenten haben sie den Verhandlungstisch verlassen. Die Rede ist -so Carsten Burkhardt, Verhandlungsführer der IG BAU- von den Arbeitgeberverbänden, die am 22.09.2021 im Rahmen der fünften (!) Tarifverhandlung die Bühnenszene der konstruktiven Lösungsfindung gewechselt haben, um überraschend und blitzartig den Vorhang fallen zu lassen. Die Bundestarifkommission fand...

  • Obernburg am Main
  • 29.09.21
  • 340× gelesen
Bauen & Wohnen
In Corona-Zeiten wurde es deutlich: Kein Lockdown, zu keiner Zeit, für die Bauwirtschaft. Weil...systemrelevant!
6 Bilder

BAU-Tarifrunde 2021 – Stand der Tarifverhandlungen – Demos, Aktionstage und Bewegungen
Wegezeitentschädigung, höhere Löhne und was vom Leben übrig bleibt: Bauleut´, wohin des Weges?

Die Tarifverhandlungen im Bauhauptgewerbe schreiten endlich voran. Nach dem holprigen Start Mitte des Jahres konnten die beiden Tarifvertragsparteien das Szenario vorskizzieren, zu dem die Verhandlungen hinführen sollte: zu einer deutlichen Verbesserung des Angebotes der Arbeitgeberverbände! Die IG Bau als höchste Vertreterin der ArbeitnehmerInnen machte und macht deutlich, was die Baubeschäftigten in diesem Jahr erwarten: 1) Eine spürbare Einkommenserhöhung, wünschenswert in Höhe von...

  • Obernburg am Main
  • 20.08.21
  • 1.286× gelesen
Politik
4 Bilder

Niederschwellig - Markt der Möglichkeiten - für Alle
15 Beratungsstände zum Thema Arbeit, Ausbildung, Miete und Soziales auf dem Schloßplatz Aschaffenburg am 16.7 ab 14 Uhr

Aschaffenburg. Viele Menschen sind in diesen herausfordernden Zeiten verunsichert und geraten in Schieflage. Welche Rechte habe ich, welche Beratungsangebote im Bereich Arbeit und Soziales gibt es in der Region, an wen kann ich mich vertrauensvoll wenden, welche Unterstützungen und welche Fördermöglichkeiten der beruflichen Weiterbildung gibt es? Zudem suchen viele junge Menschen einen Ausbildungsplatz und somit nach Perspektiven. Daher gibt es auch eine Ausbildungsbörse. Azubis aus...

  • Aschaffenburg
  • 08.07.21
  • 50× gelesen
Politik
Staatssekretär Weigert

„Digitalisierung der Arbeitswelt“ bayerisches Wirtschaftsministerium
Konferenz mit Staatssekretär Weigert: Investitionen und Transformation

Herzliche Einladung zur gemeinsamen DGB/IGM (Abschluss-)Konferenz zum Thema „Digitalisierung der Arbeitswelt“ mit dem Themenschwerpunkt Investition. Hier der direkte Link zur Veranstaltung http://digitalisierungskonferenz.igmetall-ab.de/ http://digitalisierungskonferenz.igmetall-ab.de/ Als Keynote Speaker konnten wir den Staatssekretär des bayerischen Ministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, Herrn Roland Weigert, gewinnen. Konferenz: Digitalisierung der Arbeitswelt,...

  • Aschaffenburg
  • 18.06.21
  • 39× gelesen
Politik
10 Bilder

DGB Kundgebung am Tag der Arbeit auf dem Theaterplatz in Aschaffenburg
„Solidarität ist der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält!“

Aschaffenburg. Rund 250 Kolleg*innen sind dem Aufruf des DGB gefolgt und haben an der Kundgebung auf dem Theaterplatz teilgenommen – mit Abstand, Maske und Anstand. DGB-Vorsitzender Björn Wort-mann konnte als Hauptredner Mustafa Öz, Vorsitzender der NGG sowie Amadeus Becker als Jugendred-ner begrüßen. Aschaffenburgs dritter Bürgermeister Eric Leiderer übermittelte im Namen der Stadt Aschaf-fenburg solidarische Grüße. „Solidarität ist der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält!“, rief...

  • Aschaffenburg
  • 04.05.21
  • 99× gelesen
Politik
2 Bilder

Kundgebung auf dem Theaterplatz: Solidarität ist Zukunft!
1. Mai: Kundgebung am Tag der Arbeit in Aschaffenburg

Björn Wortmann: „Auch in diesem Jahr bedeutet Solidarität Abstand halten! Wir begehen den Tag der Arbeit in kleinerem Rahmen für Demokratie, Mitbestimmung und gute Arbeit!“ Kein Maifest am Karlsplatz - Demonstration wird aufgrund der weiterhin hohen Inzidenzzahlen abgesagt – Schutz der Menschen höchste Priorität – Bis zu 150 Teilnehmer*innen auf dem Theaterplatz erwartet Unter dem Motto „Solidarität ist Zukunft!“ ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund Aschaffenburg-Miltenberg in diesem Jahr zum...

  • Aschaffenburg
  • 28.04.21
  • 248× gelesen
Beruf & Ausbildung
Home Office für alle? Schön wäre es, nicht überall möglich... Das Risiko bleibt, daher: Ein wichtiger Schritt ist im Falle einer Infektion am Arbeitsplatz unbedingt ratsam

Arbeitsrecht in Corona-Zeiten, Tipp der Woche 10/2021
Bei der Arbeit an COVID-19 erkrankt: Corona als Berufskrankheit?

Bislang ist wenig über die Spätfolgen einer Corona-Infektion bekannt. Beschäftigte in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen aber auch Lehrkräfte und Personal in Schulen und Kindergärten und nicht zuletzt die Beschäftigten im Bauhandwerk und Einzelhandel (zum Beispiel Verkaufskräfte in Lebensmittelläden), welche kaum vom Lockdown betroffen waren/sind, sie sind im Rahmen ihrer Tätigkeit jedoch dem höheren Risiko einer Infektion ausgesetzt, sollten einen im arbeitsrechtlichen Sinne wichtigen...

  • Obernburg am Main
  • 12.03.21
  • 112× gelesen
Beruf & Ausbildung
Rosige Zeiten im Jahre 2020, gute Aussichten also für die BAU-Tarifrunde 2021? Schauen wir mal...

BAU-Tarifrunde 2021 - 1. Regionale Tarifkonferenz in Franken - Obernburger zum Mitglied der Bundestarifkommission wieder gewählt
Die Bauwirtschaft: Die Stütze der Wirtschaft

„Wir haben die Herausforderungen durch die Corona-Krise gut gemeistert. Das ist nicht zuletzt den großen Anstrengungen der Firmen und den Mitarbeitern zu verdanken“. Den Worten des HDB-Präsidenten Peter Hübner ist kaum was auszusetzen. Bis auf die Tatsache, dass die Baubeschäftigten im Bauhauptgewerbe in der letzten Tarifrunde 2020 kaum bzw. nur in geringer Weise dafür honoriert wurden. Zur Erinnerung, die Forderungen im vergangenen Jahr lauteten: 6,8% mehr Lohn, Ost-West-Ausgleich und der...

  • Obernburg am Main
  • 10.03.21
  • 328× gelesen
Beruf & Ausbildung
Gutes Geld für harte Arbeit gibt es nicht einfach so - dank dem Tarifvertrag ist dies aber möglich

Bauarbeit muss sich lohnen
Mindestlöhne im Bauhauptgewerbe steigen

Im Corona-Jahr 2020 waren die Verhandlungen für eine Erhöhung der Mindestlöhne im Bauhauptgewerbe mehr als mühsam. Die Mitglieder der Bundestarifkommission für das Bauhauptgewerbe, der auch Andrea Faggiano aus Obernburg für die Großregion Würzburg-Mainfranken angehört, haben versucht, bessere Bedingungen für die Beschäftigen zu erzielen- trotz Pandemie und dunklen Szenarien... Die Fakten waren und sind jedoch eindeutig: Der Bausektor galt - und gilt-  weiterhin als Motor der deutschen...

  • Obernburg am Main
  • 08.02.21
  • 57× gelesen
Politik
Staatsministerin Judith Gerlach, MdL © Jörg Koch
2 Bilder

Digitalisierung der Arbeitswelt
Konferenz mit bay. Staatsministerin Judith Gerlach Innovation und Transformation

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, der Deutsche Gewerkschaftsbund und die IG Metall veranstalten am Samstag, den 13. Februar 2021 ab 10 Uhr eine virtuelle Konferenz zum Thema Digitalisierung der Arbeitswelt mit dem Themenschwerpunkt Innovation und Transformation. Im Zuge dessen konnten wir die bayerische Staatsministerin für Digitales, Frau Judith Gerlach, als Keynote-Speakerin gewinnen. Die Veranstaltung richtet sich an gewerkschaftlich Aktive und Betriebsräte sowie...

  • Aschaffenburg
  • 08.02.21
  • 75× gelesen
Beruf & Ausbildung

Kälteeinbruch in Deutschland
Was Beschäftigte beachten müssen

Für die nächsten Tagen ist Kälte und Schnee vorhergesagt. Und trotz der Pandemie gibt es genug Menschen, die das Haus verlassen müssen, um zur Arbeit zu gelangen. Der DGB Rechtsschutz erklärt in einem Beitrag, was Beschäftigte beachten müssen, um rechtlich nicht ins Schleudern zu geraten. Grundsätzlich ist es Sache der Beschäftigten, wie sie zur Arbeit kommen. Sie sind verpflichtet, pünktlich zur Arbeit zu erscheinen. Wie sie dies schaffen, ist ihr Problem. Man spricht insofern davon, dass die...

  • Obernburg am Main
  • 23.01.21
  • 84× gelesen
Beruf & Ausbildung
Düsteres Wetter zeichnet sich auf dem Bau ab, aber noch wird es weiter gebaut werden...

Lohnplus für Beschäftigte im Bauhauptgewerbe
2021: mit 2,1% mehr in das neue Jahr- mehr Sozialwohnungen bauen!

Das neue Jahr 2021 hat begonnen, viele Neuerungen bringt das Jahr mit sich. Die Pandemie hält an, die finanziellen Einbußen machen sich bei vielen Betrieben bemerkbar, welche infolge des Lockdowns teilweise oder gar vollständig ihre Aktivitäten einstellen mussten – ob als UnternehmerInnen oder als Mitarbeitende, die Verlustangst geht zunehmend um. Der Bausektor blieb bereits beim Lockdown im März 2020 von der Regelung verschont, da er als wirtschaftlich systemrelevant eingestuft wurde. Für die...

  • Obernburg am Main
  • 05.01.21
  • 856× gelesen
Politik
Carolina Trautner, bayerische Staatsministerin für Arbeit, Soziales und Familie
4 Bilder

Qualifizierung und Investitionen für die Arbeitswelt von morgen
Konferenz mit Carolina Trautner, bayerische Staatsministerin für Arbeit, Soziales und Familie

Aschaffenburg. Über 50 TeilnehmerInnen aus Gewerkschaften, Betrieben, Politik, Institutionen und Verbänden konnte DGB Kreisverbandsvorsitzender Björn Wortmann auf der gemeinsamen DGB und IG Metall Konferenz „Digitalisierung der Arbeitswelt?! Qualifizierung und Transformation“ am 5. Dezember 2020 im virtuellen Raum begrüßen. „Qualifizierung der Beschäftigten und Investitionen in neue Wertschöpfungsketten als regionale Struktur-politik sind unersetzbare Bausteine für nachhaltige...

  • Aschaffenburg
  • 07.12.20
  • 89× gelesen
Politik
3 Bilder

Digitalisierung der Arbeitswelt
Bayerische Arbeits- und Sozialministerin Carolina Trautner bei Onlinekonferenz am 5.12.

Der Deutsche Gewerkschaftsbund und die IG Metall veranstalten am 5.Dezember ab 10 Uhr eine virtuelle Konferenz zum Thema Digitalisierung der Arbeitswelt. Im Zuge dessen konnten wir die bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Frau Carolina Trautner, als Keynote-Speakerin gewinnen. Aufgrund der Pandemie haben wir uns entschieden, die Konferenz in Präsenz abzusagen und diese nun rein virtuell durchzuführen. Die Veranstaltung richtet sich an gewerkschaftlich Aktive und...

  • Aschaffenburg
  • 01.12.20
  • 54× gelesen
Politik
14 Bilder

An wen wende ich mich, wenn ich in soziale Schieflage gerate?
18 Beratungszelte auf dem Schlossplatz: Erstberatung in Arbeits- und Sozialrecht

Aschaffenburg. Viele Menschen sind in diesen herausfordernden Zeiten verunsichert und geraten in Schieflage. Welche Rechte habe ich, welche Beratungsangebote im Bereich Arbeit und Soziales gibt es in der Region, an wen kann ich mich vertrauensvoll wenden, welche Unterstützungen und welche Fördermöglichkeiten der beruflichen Weiterbildung gibt es? Finde ich noch einen Ausbildungsplatz? Wie hoch wird meine Rente sein? Diese und weitere Fragen beantworteten Expertinnen und Experten bei insgesamt...

  • Aschaffenburg
  • 05.10.20
  • 217× gelesen
Politik
18 Bilder

Kundgebung im Zeichen der Krise
„Gebt den Beschäftigten 4,5% mehr Lohn, das ist Anerkennung!“

Aschaffenburg. Rund 200 Menschen haben an der Kundgebung „solidarisch ist man nicht alleine!“ des DGB Aschaffenburg-Miltenberg teilgenommen. „Wir werden jeden Arbeitsplatz in der Region verteidigen und solidarisch zusammen stehen“, stellte DGB Kreisverbandsvorsitzende Björn Wortmann bei seiner Begrüßung fest. In seiner Rede forderte Urban Priol bezogen auf die Tarifauseinandersetzung im Öffentli-chen Dienst: „Gebt den Beschäftigten im Öffentlichen Dienst 4,5% mehr Lohn. Das ist Anerkennung.“...

  • Aschaffenburg
  • 25.09.20
  • 202× gelesen
Politik
Manfred Höfler beim Plakate aufhängen
8 Bilder

18 Beratungsstände auf dem Schloßplatz beim Tag der Arbeits- und Sozialberatung am 25.September
Urban Priol spricht auf der DGB Kundgebung am 22. September

Aschaffenburg. Im Aschaffenburger Gewerkschaftszentrum fand am Montag 8.9. eine Pressekonferenz statt, auf der die Kundgebung am 22. September sowie der Tag der Arbeits- und Sozialberatung am 25.September vorgestellt wurden. Mit dabei waren DGB Regionsgeschäftsführer Frank Firsching, 2. Bevollmächtigter Stephan Parkan auch Ver.di Gewerkschaftssekretär Tobias Schürmann. Für die Kooperationspartner beim Aktionstag konnte DGB Kreisverbandsvorsitzender Björn Wortmann, die Bürgermeisterin der Stadt...

  • Aschaffenburg
  • 11.09.20
  • 227× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.