Fahren ohne Fahrerlaubnis

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 17.08.2016

Miltenberg - Bei der Kontrolle eines Hyundai-Fahrers am Dienstag gegen 18.45 Uhr in der Mainstraße stellten die Beamten fest, dass der 20jährige Syrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Der vorgezeigte arabische Führerschein war abgelaufen und zudem hielt sich der Beschuldigte länger als 6 Monate in der Bundesrepublik auf. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen