Gestürzter Motorradfahrer

Pressebericht der PI Miltenberg vom 07.06.2016

Miltenberg. Ein 68-Jähriger kam am frühen Sonntagabend aufgrund eines Fahrfehlers zu Sturz. Er fuhr an der Spitze einer Motorradgruppe die Auffahrt zur B469 in Fahrtrichtung Amorbach hinunter. Vor der Einmündung schaute der Motorradfahrer nach links zum ankommenden Verkehr. Als er wieder nach vorne blickte, sah er, dass der Pkw vor ihm verkehrsbedingt anhalten musste und bremste sofort stark. Durch seine langsame Geschwindigkeit in der Kurve und das starke Bremsen fiel er mit seinem Motorrad um. Hierbei wurde er leicht verletzt. Am Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen