Ladung nicht richtig gesichert – Anzeige

Pressebericht der PI Miltenberg vom 13.02.2017

Miltenberg:
Am Sonntag, kurz vor 19:00 Uhr, wurde ein Lkw in der Breitendieler Straße kontrolliert, da seine rückwärtige Beleuchtung ausgefallen war.
Bei der weiteren Kontrolle im Laderaum, wurde zahlreiches ungesichertes Baumaterial sowie zwei 5 kg Propan-Gas-Flaschen aufgefunden, welche
Ebenfalls völlig ungesichert auf der Ladefläche standen. Den 45-jährigen Fahrer aus Mönchberg erwartet nun eine Anzeige u.a. wegen Beförderung
gefährlicher Güter bzw. Nichtsicherung seiner Ladung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen