Leichtmetallfelgen entwendet – hoher Diebstahlsschaden

Pressebericht der PI Miltenberg vom 19.10.2016

Miltenberg – In der Nacht zum Dienstag überstiegen Unbekannte einen Maschendrahtzaun und gelangten so auf die Abstellfläche eines Autohauses. Dort demontierten sie an fünf Neufahrzeugen die hochwertigen Leichtmetallfelgen. Dazu wurden die Fahrzeuge aufgebockt und mit den Bremsscheiben auf Pflastersteinen abgesetzt. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf ca. 25.000,-- Euro

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen