Opelfahrer mit zu viel Promille

Pressebericht der PI Miltenberg vom 01.04.2016

Miltenberg. Am Donnerstag, gegen 17.30 Uhr, wurde in der Eichenbühler Straße ein Opel-Fahrer zur Verkehrskontrolle angehalten. Dabei wurde festgestellt, dass der 59-jährige nach Alkohol roch. Ein beweisverwertbarer Alkotest ergab eine Promille von 0,54. Den Miltenberger erwartet nun ein Fahrverbot sowie saftige Geldbuße.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen