Pressebericht der PI Miltenberg vom 07.08.2014: Geklautes Holz verbrannt

Faulbach - Ein 18-Jähriger hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag am Mainufer ohne Erlaubnis einen Baum gefällt. Diesen und einen weiteren am Mainufer liegenden Stamm zersägte er um das Holz für ein Lagerfeuer zu verwenden. Zusammen mit 7 weiteren Personen zwischen 15 und 44 Jahren wurde der Holzdieb von der Polizei angetroffen. Nachdem Kettensäge und Beil sichergestellt waren, wurde den Campern ein Platzverweis erteilt. Den 18-Jährigen erwartet u.a. eine Anzeige wegen Holzdiebstahl. Die übrigen Camper erwartet eine Ordnungswidrigkeitenanzeige, da sie das Feuer gemeinsam entfacht hatten

Autor:

meine-news.de Redaktion aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.