Pressebericht der PI Miltenberg vom 31.07.14: Personalienfeststellung verweigert - Anzeige

Miltenberg. Drei junge Männer, die am Samstagabend über den Zaun des Gymnasiums kletterten und sich dort auf dem Gelände aufhielten, verweigerten Mitarbeitern der Sicherheitswacht Miltenberg die Personalien, wohl der irrigen Meinung, dass die SiWa-Mitarbeiter nicht berechtigt sind. Erst unter Hinzuziehung einer Polizeistreife konnten die Personalien geklärt werden. Die Heranwachsenden im Alter zwischen 18 und 19 Jahren erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige, da die Mitarbeiter der Sicherheitswacht sehr wohl die Personalien nach dem Sicherheitswachtgesetz feststellen dürfen.

Autor:

meine-news.de Redaktion aus Miltenberg

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.