Verbotswidrig Einhandmesser mitgeführt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 23.08.2016

Miltenberg. Zur Anzeige gebracht werden müssen zwei Männer, welche verbotswidrig sogenannte Einhandmesser mit sich führten und jederzeit Zugriff darauf hatten. Am Samstag, gegen 19.45 Uhr, wurde in der Brückenstraße ein Motorradfahrer kontrolliert, welcher ein Einhandmesser in seiner Jacke mit sich führte. Bei der Kontrolle eines Mercedesfahrers am Montag, gegen 10.00 Uhr, in der Luitpoldstraße, stellten die Beamten fest, dass der Fahrer zugriffsbereit in der Mittelkonsole ebenfalls ein Einhandmesser liegen hatte. Beide Männer müssen sich nun wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz verantworten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen