Vorkommnisse auf der Michaelismesse

Pressebericht der PI Miltenberg vom 29.08.2016

MILTENBERG - Weil er eine 16-Jährige am Freitagabend auf sexueller Basis beleidigt haben soll, ermittelt die Polizei gegen einen 18-jährigen Rumänen. Er erhielt Messeverbot und handelte sich eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs ein, nachdem er am Sonntag wieder auf dem Platz erschien. Selbiges strafrechtliches Ermittlungsverfahren wurde gegen einen gleichaltrigen Eritreer eingeleitet. Er soll in der Nacht zum Sonntag unter Alkoholeinfluss eine 23-Jährige belästigt haben. Weiterhin wurden sechs Messebesucher beim Wildpinkeln angetroffen. Obwohl ausreichend Toilettenanlagen auf dem Messegelände aufgestellt waren, verrichteten sie ihre Notdurft im Freien.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen