Michaelismesse

Jedes Jahr das gleiche Problem im Festzelt.
Wenn Mann oder Frau abends mal kurz aus dem Zelt raus geht , weil die Blase mal drückt, kommt man nicht mehr rein ins Zelt, da der Sicherheitsdienst seine Anweisung hat,Niemanden mehr rein zu lassen ( Überfüllung ) Sicherheit geht vor.
Klar, versteht denke ich jeder.
Es ist nur ärgerlich für die Leute,die Tische reserviert haben und dann draussen stehen müssen.
Warum kann man da zu den reservierten Tischen mit den dazu erworbenen Biermarken nicht einfach Armbädern austeilen, so das die Leute ,welche auch reserviert haben wieder ins Zelt reinkommen anhand der Armbänder!?

Autor:

Conny Matthies aus Bürgstadt

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen