Neuer Regionalmarkt in Weilbach eingeweiht – Verkauf regionaler Produkte

Weilbachsbürgermeister Bernhard Kern, (2.v.l.), die stellvertretende Landrätin Karin Passow und MdL Berthold Rüth eröffneten feierlich den neuen Regionalmarkt.
57Bilder
  • Weilbachsbürgermeister Bernhard Kern, (2.v.l.), die stellvertretende Landrätin Karin Passow und MdL Berthold Rüth eröffneten feierlich den neuen Regionalmarkt.
  • hochgeladen von Sylvia Kester

Anlässlich des Bartholomäusmarktes am vergangenen Sonntag öffnete der neue Regionalmarkt in Weilbach seine Pforten. Nach nur einem dreiviertel Jahr der Planung präsentiert sich der Markt in zentraler Lage mit einer Gesamtfläche von rund 200 m². Die Idee, eine Art Markthalle mit regionalen Erzeugnissen zu eröffnen, brachte Bürgermeister Bernhard Kern von einem Auswärtsbesuch mit nach Weilbach und konnte auch schnell seinen Gemeinderat davon überzeugen. Ziel sei es, so Kern, die Region in ihrer Ökobilanz noch mehr zu stärken und dem wachsenden Leerstand in den Ortskernen etwas entgegenzusetzen.

Das Prinzip der Regionalität zieht sich wie ein grüner Faden durch den neuen Markt. Nach der Devise »Aus der Region - für die Region« präsentieren zehn Firmen ihre Angebote: Spezialitäten in der Käsetheke, Milchprodukte, Marzipan, Nudeln, Honig, Spirituosen und Obst. Wo immer der Kunde seinen Blick über die Regale schweifen lässt, findet er Produkte heimischer Erzeuger bzw. Hersteller. Das Ganze wird sehr ansprechend präsentiert, es gibt Info-Flyer über die Produzenten und Beratung durch das Personal.

Bei der offiziellen Einweihung am Sonntag bedankte sich auch die stellvertretende Landrätin Karin Passow in ihrem Grußwort für den Mut, das Projekt Regionalmarkt umzusetzen. „Wir leben hier in einer wunderbaren Kulturlandschaft, aus der an regionalen Produkten so viel hervorgeht. Und da ich selbst ein Kind vom Bauernhof bin, ist es mir ein besonderes Anliegen.“ Auch Landtagsabgeordneter Berthold Rüth gratulierte zur gelungenen Eröffnung: „Es muss es uns als Gesellschaft wert sein, dieses Angebot auch zu nutzen“. Man könnte auch sagen, nichts schmeckt so gut wie die Heimat.

Regionalmarkt, Am Marktplatz 3, 63937 Weilbach.

Autor:

Sylvia Kester aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen