Buchtipp: Nähen mit Jersey-Resten

Auch der kleinste Stoffrest findet noch Verwendung
  • Auch der kleinste Stoffrest findet noch Verwendung
  • Foto: Topp Verlag
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Wer kennt das nicht? Man näht hübsche Kleidung für die Kleinen, deko-rative Kissenhüllen für das Wohnzimmer, Vorhänge, Kostüme – und was man nicht sonst noch alles nähen kann – und am Ende häufen sich die Stoffreste. Oft sind sie viel zu schade zum Wegschmeißen, aber zu klein, um sie noch sinnvoll weiterverwenden zu können.

Dieser Ratgeber bringt die Lösung! Wecken Sie Ihre Stoffreste aus dem Dornröschenschlaf und verleihen Sie ihrer Existenz eine Berechtigung – indem Sie sie zu wunderbaren Unikaten und kleinen, stoffgewordenen Kunstwerken weiterverarbeiten. Auch in diesem Buch geht es wieder um das beliebte Material Jersey, das sich einfach hervorragend für Kinder-kleidung eignet. Genau deswegen sollte auch kein noch so kleiner Stoffrest und kein Fat Quarter vergeudet werden. 

Dieses DIY-Buch ist natürlich ein weiterer Teil der Erfolgsreihe „Nähen mit Jersey“ und der Nachfolgetitel von „Kinderleicht“ und „Klimperklein“. Jetzt dreht sich alles darum, die Stoffreste sinnvoll zu verwenden. Es gibt zahl-lose Möglichkeiten für jedes Reststück von groß bis winzig: Nähen Sie beispielsweise lässige Shirts, die durch clever zusammengesetzte Reststücke einen besonders coolen und individuel-len Look erhalten. Kreieren Sie einmalige Wohndeko, verrückte Kostüme, Patchwork-Decken oder auch Kinderklei-dung. In diesem Buch finden Sie zahlreiche, wunderbare Anleitungen zum Nachmachen. Und selbst die kleinsten Reststücke finden noch Verwendung, beispielsweise in Schmuckstücken oder Accessoires – und teilweise sogar ganz ohne nähen.
Das Kreativbuch von Eva Scharnowski ist im frechverlag (ISBN 978-3-772-48126-0) erschienen und kostet 15,99 €

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen