Sonniger Start und Riesengaudi - Bis Sonntag 7.9.2014 bietet die Miltenberger "Michelsmess" noch viele Highlights

Auf der Michaelismesse fliegt es sich besonders schön.
10Bilder

Nostalgisches Weindorf

Bis Sonntag soll uns der Sonnenschein erhalten bleiben. Dies bietet Gelegenheit, im idyllischen Weindorf einige schöne Stunden in "Biergartenatmosphäre" zu verbringen, sich auszuruhen und den herrlichen Blick auf den Main zu genießen. Neben den kulinarischen Köstlichkeiten und erlesenen Weinen erwartet die Gäste in Roie's Weindorf am Mittwoch ein Schlagerabend mit Thomas Richter. Die Kinderaugen zum Strahlen bringt am Donnerstagnachmittag Clown-Klinki. Wer einen romantischen Abend am Schwedenfeuer verbringen möchte, ist ab 18.30 Uhr willkommen. Am Freitagabend unterhält Keith Sanders mit „Musik For Your Soul", am Samstagabend Rick Mayfield und am Sonntagabend schließt das Programm mit "two and a box".

Marktplatz

Wer ohne Messetrubel Musik genießen möchte, der sollte sich am Marktplatz einfinden. Hier spielt am Samstag ab 15 Uhr der Musikverein Schippach, und nebenbei kann man noch in einer Klassiker-Ausstellung ausgewählte Fahrzeuge bewundern.

Festzelt Papert

Für Stimmung im Messezelt sorgen abends die "Schlawiner", "Sepp und die Steigerwälder Knutschbär'n", die "Grumis", "Die Vagabunden" und die "Himmeltaler". Tagsüber sind heimische Kapellen aus Schippach, Wenschdorf, Eichenbühl, Bürgstadt, Freudenberg und Miltenberg zu hören. Heute: Seniorennachmittag mit Bata Illic.

Familiennachmittag

Der Familiennachmittag am Donnerstag bietet viel Spaß für Kinder mit dem Zauber-Fritze im Messezelt, und draußen drehen die Fahrgeschäfte zum halben Preis ihre Runden.

Verkaufsoffen und Feuerwerk

Am Sonntag, 7. September, lädt die M-City alle zum Bummeln und Einkaufen in die Innenstadt ein.
Ein großes Feuerwerk um 21 Uhr von der Mainbrücke aus – bitte Hinweisschilder wegen Sperrung beachten – beschließt die 647. Michaelismesse Miltenberg.

Titelstory: Sonniger Start und Riesengaudi

Flashmob, Bieranstich und Festumzug

Ein gelungener Start der 647. Michaelismesse in Miltenberg! Schon am Freitag bot gegen Abend der Auftritt der Gruppe Ami-Celli der Miltenberger Turnabteilung neben dem Kettenkarussell eine Überraschung: Mit einem Flashmob begeisterten Tänzerinnen und Tänzer spontan zahlreiche Messebesucher.
Um 19.30 Uhr eröffnete Bürgermeister Helmut Demel im vollbesetzten Messezelt Papert offiziell die Michaelismesse. Nach der Begrüßung der Gäste durch ihn und Festwirt Jürgen ­Sony-Boy Papert reichte Braumeister Cornelius Faust Bürgermeister Demel den Hammer für den Bieranstich. Mit wenigen Schlägen steckte der Bierhahn fest im Messebierfass und das Faustbier floss in die Bierkrüge.

Der Messeumzug am Samstag zog ebenfalls hunderte von Zuschauern an – viele in Dirndl und Lederhosen. Prachtvolle Trachten und festlich geschmückte Kutschen boten ein beeindruckendes Bild.
Versäumen Sie nicht, noch bis Sonntag beim größten Volksfest am ­Untermain vorbeizuschauen! -sf- 

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen