Kinderbuchtipp: Finn und Frieda halten den Herbst auf

Für Erstleser der Lesestufe B ab 7 läßt Martin Klein die Jahreszeiten hochleben
  • Für Erstleser der Lesestufe B ab 7 läßt Martin Klein die Jahreszeiten hochleben
  • Foto: Tulipan Verlag
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

»Was kla-kla-klappert denn da?«, fragt Finn. »Du«, sagt Frieda. Es sind Finns Zähne, die ob der klirrenden Kälte im Takt aufeinanderschlagen. Die Geschwister sind entsetzt, weil sich der Sommer eines Morgens aus dem Staub gemacht hat. Sie wollen Federball spielen und Grashäuser bauen, den Sonnenblumen beim Wachsen zusehen und im Planschbecken spielen. Aber plötzlich sind die Pflaumen an den Bäumen blau und die Gänse fliegen über ihre Köpfe hinweg gen Süden.

Finn und Frieda holen den Sommer zurück! Das ist kinderleicht: Einfach die Badesachen anziehen und ins Planschbecken springen. Und die Pflaumen werden natürlich aufgegessen. Für die Gänse stellen die beiden ein Schild auf: »Liebe Gänse! Der Herbst kommt in diesem Jahr später – bleibt besser noch hier!«

Das "Lesebuch" der Extraklasse von Martin Klein und Kerstin Meyer ist im Tulipan Verlag (ISBN 978-3-864-29395-5) erschienen und kostet 8,95 €

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen