BILDER - REPORTAGE: THE SHOW MUST GO ON ...Zweiter Messe-Freitag (01.09.2017) in Miltenberg

Chic haben sich wieder die Messe-Besucher gemacht : Dirndl und Tracht sind nach wie vor eine besondere Augenweide, zugleich ein sichtbares Bekenntnis zu fränkischer Mentalität, bayerischer Tradition und deutscher Gemütlichkeit und Geselligkeit.
180Bilder
  • Chic haben sich wieder die Messe-Besucher gemacht : Dirndl und Tracht sind nach wie vor eine besondere Augenweide, zugleich ein sichtbares Bekenntnis zu fränkischer Mentalität, bayerischer Tradition und deutscher Gemütlichkeit und Geselligkeit.
  • hochgeladen von Roland Schönmüller

Stimmungsvolle Impressionen vom Freitagabend im Festzelt und auf dem Messegelände in Miltenberg.

Die Messetage sind gezählt: Freitag - Samstag - Sonntag !

Das wissen auch die Fans der Miltenberger Michaelismesse.

So erklärt sich unter anderem der sehr gut besuchte zweite Freitagabend auf dem Messegelände, vor allem im Festzelt und Weindorf.

Zeitweise gibt es keinen Zutritt mehr ins prall gefüllte Bierzelt, wo ab 19 Uhr die Musikgruppe "Members" spielte.

Die bekannte Partyband der Extraklasse kommt beim Publikum bestens an und serviert ein volles Stimmungs- und Showprogramm.

Polizei und ein Sicherheitsdienst sind unverkennbar überall präsent. Security-Kontrollen gibt es an den Haupteingängen ins Festzelt.

Im Gespräch mit den freundlichen Polizisten und Sicherheitkräften bestätigen sich die lokalen Berichte: Alkohol- und Drogenmissbrauch sind oft der Auslöser für Gewalttätigkeiten vor Ort.  Insgesamt  gibt man sich von allen Seiten kommunikativ und kooperativ.

Chic haben sich wieder die Messe-Besucher gemacht : Dirndl und Tracht sind nach wie vor eine besondere Augenweide, zugleich ein sichtbares Bekenntnis zu fränkischer Mentalität, bayerischer Tradition und deutscher Gemütlichkeit und Geselligkeit.

So macht Feiern Spaß!

Weitere Bilder und ein Bericht sind Vorbereitung!

Autor:

Roland Schönmüller aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen