Vergleichschwimmen Wasserwacht Miltenberg vs. DLRG Freudenberg: 6 Erstplatzierte der Wasserwacht

Am vergangenen Montag (14.3.2016) kämpften 50 Nachwuchsrettungsschwimmer der Wasserwacht Miltenberg und DLRG Freudenberg um die ersten Plätze in den einzelnen Leistungsklassen beim traditionellen Vergleichsschwimmen.

Bei Bronze ging es um Bestzeiten in 25 m Rücken- und Brustschwimmen.

In der Kategorie Silber rangen die Schwimmer um den Sieg in den Disziplinen 25m Brustschwimmen, Rettungsring aufnehmen und 25m zurück schleppen, sowie Rückenschwimmen.

Gold forderte Bestzeiten in 50m Brustschwimmen mit Tauchen und Startsprung, sowie 25 m Rückenschwimmen mit und ohne Rettungsring.

Spannend wurde die Klasse der Juniorretter mit 50m Freistil. Danach 25 m Freistil (inklusive Tauchen nach Startsprung) und 25m mit dem Rettungsring, sowie 50m Rückenschwimmen.

Die Platzierungen der Teilnehmer im Überblick:
Bronze männlich: Felix Probst (WW)
Bronze weiblich: Emily Flicker (WW)
Silber männlich und weiblich DLRG
Gold männlich: Joshua Winkler (WW)
Gold weiblich: Sylvia Syvertsen (WW)
Juniorretter männlich: Julian Smyrek (WW)
Juniorretter weiblich: Jana Weber (WW)

Wer sich im nächsten Jahr auch der Wettkampfherausforderung stellen will ist herzlich eingeladen auf ein Probetraining am Montag im Hallenfreibad Miltenberg vorbei zu schnuppern.

Weitere Infos mit Kontakten und Aktivitäten unter: www.wasserwacht-miltenberg.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen