genießen

Beiträge zum Thema genießen

Essen & Trinken
Wer möchte kann gebratenes Gemüse ins Risotto mischen.
3 Bilder

Essen Sie doch mal wie die Italiener - Risotto selbst zaubern

Jeder verbindet mit der italienischen Küche Pizza und Pasta. Aber in Italien, vor allem in Norditalien ist das Risotto mindestens genauso beliebt. Es ist leicht, lecker und gesund. Ein weiterer Vorteil ist, dass es auch leicht zu kochen ist – vor allem wenn man ein paar kleine Tricks beachtet. Jede italienische Familie hat wahrscheinlich ein eigenes Familienrezept dafür, denn das Risotto ist unglaublich wandlungsreich. Wir möchten Ihnen hier das Grundrezept vorstellen und ein paar...

  • Miltenberg
  • 29.08.18
  • 83× gelesen
Essen & Trinken
Gesund und Lecker, dabei ganz wenig Kalorien, das zeichnet Zucchinis aus.
2 Bilder

Zucchini-Chutney – mehr Sommer geht nicht

Endlich ist es wieder soweit: Es gibt wieder leckere einheimische Zucchini. Dieses wundervolle Gemüse, das so vielseitig verwendbar ist, wenig Kalorien besitzt und so wundervoll nach Sommer schmeckt. Wer einen eigenen Garten besitzt, weiß, dass Zucchinipflanzen sehr dankbar sind. Das führt manchmal zu einer leichten Schwemme. Das ist aber kein Problem, denn Sie können Zucchini auch einmachen oder leckeres Chutney daraus kochen. Das passt dann wunderbar zu gegrilltem Fleisch oder zu Käse....

  • Miltenberg
  • 02.08.18
  • 237× gelesen
Essen & Trinken
Soo lecker und vielfältig sind Tapas

Sommer, Sonne, Ferienzeit

Wenn wir an Urlaub denken, dann meist an Sonne, Strand und abends ein schönes Glas Wein…und dazu leckere Tapas. Doch was ist das genau und wie kommen sie zu Ihrem Namen? Tapas – diese kleinen leckeren Köstlichkeiten, die ein abwechslungsreiches Durchprobieren der mediterranen Köstlichkeiten erst möglich machen. Ursprünglich als einfache Scheibe Brot zum Sherry als „Deckel“ (tapa) gereicht, sind den aus Andalusien und Spanien stammenden Tapasvariationen heutzutage kaum Grenzen gesetzt. Vom...

  • Miltenberg
  • 21.06.17
  • 50× gelesen
Gesundheit & Wellness
Köstlich und gesund - ein Smoothie mit Giersch

Kennen Sie Giersch?

Für viele Gärtner ist Giersch nur ein lästiges Unkraut. Aber von wegen, diese Pflanze auch Bodenholunder oder Dreiblatt genannt, hat es in sich. Früher wurde Sie in den Klostergärten extra angepflanzt, um als Heilkraut genutzt zu werden. Mit den ätherischen Ölen und den Inhaltstoffen Kalium, Kalzium, Magnesium und noch vielen mehr sowie den Vitaminen A und C ist der Giersch ein wahrer Jungbrunnen für den menschlichen Körper. So enthält die wunderbare Pflanze zum Beispiel viermal mehr Vitamin C...

  • Miltenberg
  • 26.05.17
  • 81× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.