Kellerun

Beiträge zum Thema Kellerun

Vereine

Endlich wieder:
Maibaumstellen in Unterschefflenz

Es geht wieder was in Schefflenz, zumindest was das „Festeln“ betrifft. Daher wird am Freitag, 29. April von 18 bis 22 Uhr auf dem Platz der ehemaligen Bäckerei Bischof in Unterschefflenz der nahende Mai eingeläutet. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Die schon fast „traditionelle“ Schefflenzer XXL-Maibaumwurst wird serviert, ebenso etwas Kühles für den Durst. Die Kelleruner vom Verein Kellerun e.V. freuen sich, endlich wieder mit der Bevölkerung feiern zu können.

  • Schefflenz
  • 10.04.22
  • 10× gelesen
Hobby & Freizeit
5 Bilder

Wenn die Bässe wummern ... dann ist Discotime

Bunte Lichter zuckten über Boden und Wände im Kelleruner Vereinsheim Sperrzone. Knapp 20 tanzfreudige Kinder von sechs bis zehn Jahren hatten sich discomäßig in Schale geworfen, um beim Schefflenzer Ferienprogramm abzutanzen. Wer wollte, konnte sein Outfit auch mit den vom Organisationsteam Diana, Oxana und Carmen bereitgestellten Klamotten und Klamöttchen aufpeppen. Besonders die Mädels ließen sich in schillernden Farben schminken. Discoreißer und Chartbreaker aus etlichen Jahrzehnten feuerten...

  • Schefflenz
  • 03.09.18
  • 62× gelesen
Hobby & Freizeit

1. Original Schefflenzer Maibaumwurst am 30. April ab 17.30 Uhr am Bürgersaal Unterschefflenz

Endlich wieder - Maibaumstellen in Unterschefflenz Die Herkunft des Maibaums und sein Brauchtum ist noch immer ungeklärt. Ursprünglich verehrten die Germanen verschiedene Waldgottheiten, denen sie in Baumriten huldigten. In seiner heutigen Form mit grüner Spitze und Kranz geschmückt ist der Maibaum seit dem 16. Jahrhundert bekannt, z. B. auch als Kirchweihbaum. Im Laufe der Jahrhunderte vermischten sich heidnische und christliche Bräuche. Ab dem 19. Jahrhundert stellten selbstständige Gemeinden...

  • Schefflenz
  • 23.04.18
  • 34× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.