Kräuterbüschel

Beiträge zum Thema Kräuterbüschel

Kultur
Kräuterbüschel oder Werzberde
2 Bilder

Werzberde 2020
Vertrauen auf die Heilkräfte der Natur und die Hilfe Gottes

In alten Zeiten sammelte man im Sommer die Kräuter im Garten, auf Wiese und im Feld, band einen Strauß, ließ ihn segnen und hängte diesen in die Wohnstube, in den Stall oder unters Dach – zum Segen für Mensch und Vieh. Die Menschen spürten noch sehr intensiv die Abhängigkeit von günstigen Bedingungen in der Natur und den Gaben die diese bereit hält. Viel Wissen und Erfahrung ist nötig, um die Heilkräfte der Pflanzen zielgerichtet einsetzen zu können. Das ist nicht jedem gegeben. Doch wollte man...

  • Mönchberg
  • 04.08.20
  • 58× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.