Kabarett

Das Urgestein des Bayerischen Untermains in Action
  • 26. September 2020 um 20:00
  • Stadthalle, Kreissporthalle
  • Groß-Umstadt

Urban Priol: Im Fluss

Zusatztermin! Aufgrund der nach wie vor weitreichenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie, ist es nicht möglich die für den 26. September 2020 geplante Veranstaltung mit Urban Priol so durchzuführen. Es waren bereits im März 2020 mehr Tickets verkauft, als Personen derzeit unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften in der Stadthalle Groß-Umstadt eingelassen werden dürfen. Aber es gibt einen Zusatztermin. Und nun hofft das Team des Hofgarten-Kabaretts auf Ihre...

Der Homo digitalis und seine analogen Affen
  • 26. September 2020 um 20:00
  • Humorbrigade Hofgarten GmbH
  • Aschaffenburg

Philipp Weber: Künstliche Idioten

Gestern ist das Heute von morgen, richtig. Aber wie schnell ist heute das Morgen von gestern? Digitalisierung, Gentechnik, Künstliche Intelligenz: Der Mensch rast in die Zukunft. Doch statt nach vorne zu blicken, starren alle auf ihr Smartphone. Der Homo digitalis stolpert so gebückt ins nächste Millennium, dass er den aufrechten Gang bald wieder verlernt hat. Gruselig! Jahrelang hat die Stasi dem Onkel Heinz die Wohnung verwanzt und heute kauft er sich Alexa. Wird der Mensch durch Maschinen...

Priol ist immer am Puls der Zeit
  • 26. September 2020 um 20:00
  • Stadthalle, Kreissporthalle
  • Groß-Umstadt

Urban Priol - Im Fluss

Man kann nicht zwei Mal in den gleichen Fluss steigen, sagt Heraklit, alles Sein ist Werden. Man denkt an den Berliner Großflughafen, und merkt: der alte Grieche hatte recht. „Alles Sein ist Werden“ – zu diesem Schluss kommt Urban Priol regelmäßig, wenn er kurz vor der Deadline an seinem Pressetext sitzt. Einem Fluss im ständigen Wandel gleich ist auch sein neues Programm. Mit Argusaugen verfolgt der Kabarettist den steten Strom des politischen Geschehens, auch wenn besonders die...

Steht seit über 20 Jahren auf den Brettern, die die Welt bedeuten...
  • 27. September 2020 um 18:00
  • Humorbrigade Hofgarten GmbH
  • Aschaffenburg

Kai Magnus Sting: Und ich sach noch!

Kabarett vom Allerfeinsten: Kai Magnus Sting hat seine Lieblingsnummern der letzten Jahre im Gepäck und zu einem mitreißend komischen Programm zusammengestellt. Herausgekommen ist ein geniales Konglomerat ausgesuchter Schnurren, Anekdoten, Geistesblitze und Pamphlete. Ob Weckvorhaben in deutschen Hotels, der Erwerb von Butterkuchen unter verschärftenBedingungen, der völlig aus dem Ruder laufende Zahnarztbesuch oder der missglückte Sonntagsausflug: dieses Programm ist eine wahre Freude! Der...

Moderator Johannes Scherer
3 Bilder
  • 1. Oktober 2020 um 20:00
  • Humorbrigade Hofgarten GmbH
  • Aschaffenburg

Tetra-Pack mit Johannes Scherer

Johannes Scherer, einer der populärsten Moderatoren Deutschlands und überaus erfolgreicher Comedian, (Fränkischer Kabarettpreis 2012), lädt wieder ein zu der Comedyshow des Hofgartens. Mit dabei ist unter anderem Suleiman Masomi, Torsten Schlosser und Amjad.  Sulaiman Masomis Stücke sind wie trojanische Pferde. Sie wirken unterhaltsam und harmlos, aber sind sie erst einmal in die Köpfe der Zuhörer eingedrungen, entfalten sie ihre volle Wirkung und die in ihnen befindliche Botschaft. Denn...

  • 2. Oktober 2020 um 20:00
  • Pfälzer Schloss
  • Groß-Umstadt

Ihne Ihr 3 Faltigkeit: „Hessische Weiblichkeit in Vollendung“

Sie wollten schon immer mal die hessische Weiblichkeit studieren? Ihre Lachmuskeln brauchen Training? Sie glauben, Ihre Frisur sei missglückt? Dann kommen Sie zu uns. Hier erfahren Sie, was hessische Katholiken von Vegetariern erwarten und wieviel Intelligenz und gutes Aussehen auch dünne Beine tragen können. Mit dieser hessischen „3 Faltigkeit“ in den besten Jahren kredenzen wir Ihnen drei bekannte hessische Künstlerinnen: Hilde, Hiltrud und de Dande Rotraud Die gut abgehangene Provinzdiva...

  • 3. Oktober 2020 um 20:00
  • Wandelhalle
  • Bad König

Ciro Visone & Harry Borgner: „Pizza trifft Spundekäs“

Ein kabarettistisches Bühnenstück, bei dem kein Auge trocken bleibt. Dafür sorgen Ciro Visone und Harry Borgner, die seit über 20 Jahren ihr Können auf Bühnen und im Fernsehen einem bundesweiten Publikum präsentieren dürfen. Comedy, die sowohl in philosophische Spitzen, als auch in die Niederungen gnadenlos beobachteter Alltagskomik führt, praktisch so mitten aus dem Leben, wobei Imitation und Parodie nicht zu kurz kommen. In der fiktiven Künstleragentur „Schmidt & Schmitt GmbH & co....

Lisa Catena
  • 4. Oktober 2020 um 19:00
  • Kleinkunstbühne Kochsmühle
  • Obernburg am Main

Der Wirrwarr um den Panda Code

In einer immer komplexeren Welt hängt irgendwie alles mit allem zusammen. Aber dass ausgerechnet der Panda eine signifikante Rolle dabei spielen könnte, dieses Wirrwarr zu entzerren, das ist eine Erkenntnis, die schockiert. Was es sich damit auf sich hat, erklärt die Kabarettistin Lisa Catena am Sonntag, 4. Oktober, 19 Uhr in der Obernburger Kochsmühle. Welche Verschwörung gilt es aufzudecken? Wie knacken auch Sie den Code? Catena verzerrt die politischen Verhältnisse bis zur Kenntlichkeit....

Die vielen Gesichter des Wolfgang Krebs
  • 8. Oktober 2020 um 20:00
  • Bürgerzentrum
  • Elsenfeld

Geh zu. Bleib da! mit Wolfgang Krebs

Auch in seinem neuen Programm "Geh zu, bleib da!" widmet sich der Parodist und Wortakrobat Wolfgang Krebs seiner großen Leidenschaft: Dem schönen Bayernland. Dem droht nämlich die Landflucht. Ganz besonders davon betroffen ist Untergamskobenzeißgrubengernhaferlverdimmering. Im Bürgerzentrum Elsenfeld wird er am Donnerstag, 8. Oktober, ab 20 Uhr auftreten. Schorsch Scheberl, schlitzohriger Schlawiner und eines der Alter Egos von Wolfgang Krebs, sorgt sich um Tradition und Gemütlichkeit in...

Mackefisch
6 Bilder
  • 10. Oktober 2020 um 19:00
  • Bürgerzentrum
  • Elsenfeld

Wettbewerb um den Obernburger Mühlstein im Elsenfelder Bürgerzentrum

In diesem Jahr wird der Wettbewerb um den Obernburger Mühlstein am 10. Oktober, 19 Uhr im Elsenfelder Bürgerzentrum und nicht in der Kochsmühle ausgetragen. Es bewerben sich mit Ausschnitten aus ihren jeweiligen Programmen Elli Bauer mit »Stoffsackerlspruch«, Florian Hacke mit »Hasenkind, Du stinkst«, Jakob Friedrich mit »I schaff mer wie Du«, Jakob Heymann mit »Volle Akkus leere Herzen« und Mackefisch mit »Brot & Glitzer«. Moderiert wird das Ganze von den Vorjahressiegern, dem Duo...

In einer Vorpremiere stellt Christoph Maul sein neues Programm »Besser als sein Ruf« vor.
  • 30. Oktober 2020 um 20:00
  • Kleinkunstbühne Kochsmühle
  • Obernburg am Main

Vorpremiere von Christoph Maul: »Besser als sein Ruf«

Christoph Maul ist seit vielen Jahren eine feste Größe in der Kabarett und Comedyszene. Neben zahlreichen Auftritten in ganz Süddeutschland und Österreich ist er regelmäßiger Gast in verschiedenen TV Formaten – und jetzt, am Freitag, 30 Oktober ab 20 Uhr in der Obernburger Kochsmühle mit einer Vorpremiere seines aktuellen Programms »Besser als sein Ruf«. Auch in einer immer globaler werdenden Welt hat sich Christoph seinen fränkischen Blick auf das Geschehen auf dem Globus bewahrt. Dieser...

  • 28. November 2020 um 20:00
  • Wandelhalle
  • Bad König

Hildtrud Hufnagel „Hiltrud uff´m Weg nach Hollywood“

Hiltrud geht nach Hollywood und knüpft schon mal die nötigen Kontakte. Für heute Abend hat sie alle eingeladen, die schon mal dort waren: Lebende und nicht mehr ganz so lebendige grandiose Star-Kollegen der 50er, 60er und 70er Jahre. Der Karrierestart ist quasi nicht mehr aufzuhalten. Keine Ahnung, ob sie alle kommen - die Großen ihrer Zeit: Marylin Monroe, Dinah Washington... Am beste, Sie komme mal vorbei un gucke selbst emal! Karten ab 20€ gibt es in Bad König bei der Touristinfo in der...

Endlich Minimanlist!: Olaf Bossi zeigt, wie's geht.
  • 5. Dezember 2020 um 20:00
  • Kleinkunstbühne Kochsmühle
  • Obernburg am Main

Eine »Ballastrevolution« mit Olaf Bossi am 5. Dezember

Wie Olaf Bossi den Minimalismus für sich entdeckte, ist am Samstag, 5. Dezember ab 20 Uhr auf der Kabarettbühne der Obernburger Kochsmühle zu erleben. Es handelt sich um ein humorvoll-aufgeräumtes Comedy- Kabarett- Programm durch den Weniger-ist-mehr-Dschungel, das eigentlich für März geplant war, aber wegen der Corona-Pandemie verschoben wurde. Brauche ich das wirklich? Oder kann das weg? Diese Frage hat sich Olaf Bossi vor einigen Jahren gestellt. Während sich in Wohnung, Kalender und Kopf...

Ansichten einer geburtenstarken Generation präsentieren Evelyn Wendler und Peter Hoffmann in der Obernburger Kochsmühle.
  • 20. Dezember 2020 um 19:00
  • Kleinkunstbühne Kochsmühle
  • Obernburg am Main

Achtundsechziger-Geschichten: Wo wir hinkamen, war es voll

Das Mobiltelefon mit Wählscheibe war tragbar und hatte ein langes Kabel. Das ist Nostalgie. Wie es war, das erzählen Evelyn Wendler und Peter Hoffmann alias Kabbaratz auf höchst amüsante Weise am Sonntag, 20. Dezember ab 20 Uhr in der Obernburger Kochsmühle.  Wenn man das Telefon aus der Wand riss, war man in keinem Funkloch, sondern blöd. Das Navigationsgerät hieß Beifahrer und im sozialen Netzwerk der Kneipe nebenan traf man regelmäßig Leute, die einem Sachen erzählten, die man nicht hören...

Eine kabarettistische Rettung vor dem Fegefeuer mit unreligiösen Ansätzen serviert Aydin Isik.
  • 22. Januar 2021 um 20:00
  • Kleinkunstbühne Kochsmühle
  • Obernburg am Main

Kabarettistische Rettung vor dem Fegefeuer

Die Entstehungsgeschichte der abrahamistischen Weltreligionen und deren Einfluss auf unser Leben erzählt Aydin Isik in seinem aktuellen Programm »Bevor der Messias kommt« am Freitag, 22. Januar 2021 ab 20 Uhr in der Obernburger Kochsmühle. Die ursprünglich für 20. März 2020 geplante Veranstaltung musste wegen der Infektionsgefahr durch das Corona-Virus verschoben werden.  Du denkst, deine Religion ist die Beste und dein Gott, Allah, Jehowa oder wie auch immer er heißt, ist der Wahrhaftigste,...

Um gut ein Jahr verschoben: Philipp Weber gastiert am 2. Oktober 2021 im Bürgerzentrum Elsenfeld.
  • 2. Oktober 2021 um 20:00
  • Bürgerzentrum
  • Elsenfeld

»KI: Künstliche Idioten« mit Philipp Weber

Die eigentlich für den 8. Mai 2020 vorgesehene Vorstellung mit Philipp Weber im Elsenfelder Bürgerzentrum musste wegen der Corona-Krise ins nächste Jahr verschoben werden. Sie findet nun am 2. Oktober 2021 zur gleichen Zeit am selben Ort statt. Die bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit. Zum Inhalt: Der Homo digitalis und seine analogen Affen.Gestern ist das Heute von morgen, richtig. Aber wie schnell ist heute das Morgen von gestern? Digitalisierung, Gentechnik, Robotik, KI: Der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.