Wohnraumförderung im Landkreis Miltenberg

Der Landkreis Miltenberg fördert auch in diesem Jahr Neubau und Erwerb von Eigenwohnungen mit zinslosen Darlehen aus dem Wohnungsbaufonds des Landkreises und mit zinsgünstigen Darlehen des Freistaats Bayern aus dem Bayerischen Wohnungsbauprogramm und dem Bayerischen Zinsverbilligungsprogramm. Grundlage der Förderung sind das Bayerische Wohnraumförderungsgesetz sowie die Wohnraumförderungsbestimmungen 2012. Jeder, der ein Wohnhaus baut und neu geschaffenen oder vorhandenen Wohnraum kauft, kann einen Antrag stellen.

Bei der Anpassung von Wohnraum an die Belange von Menschen mit Behinderung können zudem die Einbauten behindertengerechter sanitärer Anlagen, eines Aufzuges oder Treppenliftes sowie die Beseitigung von Barrieren innerhalb und außerhalb der Wohnung gefördert werden.

Antragsberechtigt sind alle Haushalte, deren Einkommen die Einkommensgrenze gemäß dem Bayerischen Wohnraumförderungsgesetz einhalten.

Ausführliche Informationen zur Wohnraumförderung sind auf der Internetseite des Landratsamts Miltenberg (www.landkreis.miltenberg.de) ersichtlich. Für Beratungsgespräche wird um telefonische Terminvereinbarung gebeten.

Ansprechpartner im Landratsamt ist Günther Schmitt, Zimmer 257, Tel.: 09371 501-377.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen