Neckar-Odenwald-Kreis Aglasterhausen: Acht Personen leicht verletzt bei Dachstuhlbrand

POL-HN: Pressebericht des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.04.2017

Am Samstag, gegen 11.50 Uhr, kam es zu einem Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses in Aglasterhausen, Am Kirchplatz. Vermutlich war bei Schweißarbeiten auf dem Balkon Funkenflug entstanden, durch den dann das Dach in Brand geriet. Die acht Bewohner konnten das Gebäude noch rechtzeitig verlassen, erlitten jedoch alle leichte Verletzungen durch Rauchgasvergiftung. Das Gebäude ist nicht mehr bewohnbar. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Zur Löschung des Brandes war die Feuerwehr war mit 60 Mann, zur Erstversorgung der Verletzten waren, unter anderem, fünf Notärzte im Einsatz. Die jetzt obdachlose Familie wurde von der Gemeinde in einer gemeindeeigenen Wohnung untergebracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen