Ohne Führerschein unterwegs

Pressebericht der PI Miltenberg vom 01.09.2016

MILTENBERG – Am Mittwoch gegen 16:50 Uhr bemerkten Polizeibeamte in der Gartenstraße einen auffällig schnellen Mofa-Fahrer. Offensichtlich hatte dieser ein schlechtes Gewissen, da er sich der Kontrolle durch Flucht zu entziehen versuchte. Letztendlich konnte er in Bürgstadt auf einem Feldweg zu Fuß festgestellt werden. Es stellte sich heraus, dass sein Mofa-Roller anstelle der vorgesehenen 25km/h tatsächlich über 60km/h schnell fährt. Der 16-Jährige war lediglich im Besitz einer Mofa-Prüfbescheinigung. Den erforderlichen Führerschein hatte er nicht. Am Donnerstag gegen 00:30 Uhr stellte sich bei einer Verkehrskontrolle in der Mainzerstraße heraus, dass ein 27-jähriger Opel-Fahrer ohne gültigen Führerschein unterwegs war.
Auch ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen