Pressebericht der PI Miltenberg für Freitag, den 01.08.14: Feuer schnell unter Kontrolle

Kleinheubach.
Dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr ist es zu verdanken, dass ein Brand in einer Firma in der Gottlieb-Wagner-Straße am frühen Freitagmorgen keinen größeren Schaden anrichtete. Offensichtlich hatte der Inhalt von Abfalltonnen Feuer gefangen, woraufhin die Sprinkleranlage des Gebäudes in Gang gesetzt wurde. Durch die automatische Löschung und das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte ein Übergreifen auf Gebäudeteile weitgehend vermieden werden. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen