Heißgeliebt – eisige Köstlichkeit

Eis ist Genuss und Erfrischung.

Es ist süß, zergeht auf der Zunge und ist die beste Art, um in den Frühling zu starten – Eis. Vor allem Kinder können es kaum erwarten, dass Eisdielen und Cafés die Saison beginnen. Zartschmelzend und fruchtig ist es für Groß und Klein die liebste Süßspeise der Welt. Mit den frühlingshaften Temperaturen kommt es zurück in die Fußgängerzonen und an die Promenaden in der Region. Endlich wieder draußen sitzen, in die Sonne blinzeln und eine Kugel Eis genießen oder zwei oder drei …

Neue Trends und beliebte Geschmacksrichtungen

Sie gehören zu den beliebtesten Eissorten und bleiben auch weiterhin im Trend: Vanille, Schokolade, Erdbeere und Stracciatella. Aber auch Joghurt, Zitrone und Himbeere stehen hoch im Kurs. Gerade bei Kindern sehr beliebt sind Sorten mit Butter- oder Mürbeteig-Keksen. Viele Eisdielen bieten mittlerweile auch vegane Varianten an. Sicher ist, wir dürfen uns wie in jedem Jahr auf kreative Eissorten freuen, denn die Caféinhaber sind erfinderisch und überraschen immer wieder mit neuen eisigen Leckereien. Es lohnt sich zu probieren, denn Eisspezialitäten mit Ziegenmilch, Chili oder in Kombination mit Kräutern sind echte Geschmacks-erlebnisse. Ob nun ganz klassisch oder exotisch, in der Waffel, als Shake, im Becher mit frischen Früchten oder köstlichen Saucen – Eis ist Genuss und Erfrischung pur. Ganz egal wofür Sie sich entscheiden: Guten Appetit!

Eis ist nicht gleich Eis

Speiseeis lässt sich in verschiedene Sorten unterscheiden.
Milcheis: Enthält mindestens 70 % Vollmilch oder Milcherzeugnisse, die dem Milchfettgehalt der Vollmilch entsprechen.
Fruchteis: Enthält einen Fruchtanteil (zerkleinerte Früchte, Fruchtzubereitung, Fruchtmark oder Saft) von mindestens 20%.
Sorbet: Wird ohne Milchprodukte hergestellt und ist halbgefrorenes, wenig gesüßtes Fruchteis mit einem Fruchtanteil von mindestens 25%.
Cremeeis: Besteht aus einem bestimmten Anteil an Eiern und mindestens 50 % Milch.
Parfait: Wird aus steif geschlagener Sahne hergestellt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen