Ein Angebot der PG St. Martin MIL-Bürgstadt -
Heilig Abend zu Hause

Wer am Heiligen Abend zu Hause mit der Familie oder allein eine kleine Feier am Weihnachtsbaum gestalten möchte, kann auf verschiedene Bausteine zurückgreifen, welche auf der Homepage der Pfarreiengemeinschaft St. Martin Miltenberg-Bürgstadt unter www.pg-st-martin-miltenberg-buergstadt.de/aktuelles/weihnachten_zu_hause zu finden sind. Es handelt sich um Texte, Noten und Liedtexte, Videoimpulse unserer Seelsorger für Kinder und Erwachsene, Musik aus der Pfarrkirche zum Mitsingen oder Anhören. Sie können als DVD bis 21.12. im Pfarrbüro unter Tel. 09371/2330 oder pfarrei.miltenberg@bistum-wuerzburg.de bestellt werden. Außerdem können die Textvorlagen in den Kirchen mitgenommen werden.
Als Familie kann die Vorlage „Heiligabend – Wie schön, dass du geboren bist“ genutzt werden. Die dort abgedruckten Lieder können selbst begleitet oder allein gesungen werden. Darüber hinaus stehen Videos der Kirchenmusik an St. Jakobus zur Verfügung. Das Krippenspiel kann vor dem oder anstelle des Weihnachtsevangeliums angeschaut werden. Nach dem Weihnachtsevangelium kann ein Videoimpuls der Gemeindeassistentin Tatjana Steppacher angesehen werden. Bitte vergessen Sie nicht, das Jesuskind in Ihrer Weihnachtskrippe als Geschenk zu verpacken!
Erwachsene können die Vorlage „Heilig Abend in der Nachbarschaft“ mit Elementen wie der Plätzchen-Meditation verwenden. Auch lohnt es sich, den Videoimpuls von Pfarrer Jan Kölbel mit dem Weihnachtsevangelium zu betrachten. Die Videos mit den Weihnachtsliedern der Kirchenmusik an St. Jakobus laden zum Anhören und Mitsingen ein. Ebenso verdient das Krippenspiel-Video die Aufmerksamkeit des Zuschauers.
Das Seelsorgeteam um Pfarrer Jan Kölbel wünscht allen, die in diesen Tagen sehr viel Dunkelheit erleben, dass sie das Licht der Liebe, des Friedens und der Nähe Gottes erfahren können und ein gesegnetes Weihnachtsfest erleben dürfen.
Nina Reuling

Autor:

Nina Reuling aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen