Miltenberger Michaelismesse 2014 - Impressionen Teil 6

Serenade in der "Blauen Stunde" zwischen Tag und Nacht
30Bilder

Stimmungen, Szenen und Schnappschüsse von der Miltenberger Michaelis-Messe 2014.

Eindrücke vom Montag, dem 01. September 2014 (Vierter Messe-Tag):

Hier gab es ein besonderes musikalisches Schmankerl von 19 h bis 21 h.: Eine Serenade auf dem Miltenberger Marktplatz mit dem Hessischen Polizeiorchester unter der Leitung von Alfred Herr.

Gut besucht
war die Serenade am Marktplatz. Bürgermeister Helmut Demel bedankte sich für temperament- und gehaltvollen Darbietungen der Musikerinnen und Musiker vom Hessischen Polizeiorchester.

Walzer, Polkas, Märsche und neuzeitliche Arrangements faszinierten die Musik-Liebhaber am Miltenberger Marktplatz wie die humorvollen Moderationen und Anmerkungen des Dirigenten Alfred Herr, der auch als Musiklehrer an der Musikschule Obernburg gewirkt hatte und Land und Leute am Bayerischen Untermain kennen und schätzen gelernt hat.

Fazit: Die Serenade am Miltenberger Marktplatz war wieder ein gelungenes Ereignis, das nachhaltig in Erinnerung bleiben wird.

Autor:

Roland Schönmüller aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen