Bewerbung bei der Tv-Show Höhle der Löwen Show für Gründer Firmen und Erfinder
Was in der Stadt und im Kreis Aschaffenbrg falsch läuft und warum die Politiker bitte gehen sollten

Sehr geehrte Damen und Herren,

Bitte schauen sie sich das Video unten ganz am Ende an, und kopieren das in ihrem Browser  vielen  Dank wenn sie den Artikel lesen ist das natürlich auch nett, aber wenn sie unten sich das Video ansehen verstehen sie was ich ihnen sagen möchte...

Doch vorher wollte ich auch nach ein paar Dinge los werden...

Mein Eingangstitel hieß, Bewerbung bei der Höhle der Löwen und warum du am besten die Finger davon lässt, ich habe es getan, mich bei der Höhle der Löwen beworben, und war erstaunt, wie allen Leuten suggeriert wird, ja bewerbt euch mit einem Pitch, danach könnt ihr Vorsprechen... Ich habe das gemacht, meine Bewerbung ging raus...

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.beim-stammtisch-des-erfinderverbands-in-reich-der-tueftler.3938403b-5699-4173-bf0c-3897497b9d9d.html?fbclid=IwAR2yEggWPvkQT0j5HdDNVnqDlaBe7bFCQTELBISC1ta90KkS5PEBUHuVudM

Und jetzt kommt die große Überraschung, ich erhalte gar keine Einladung um dort hinzugehen, ich sitze in 3 Sektionen im Erfinderverband,und der Witz ist, ich lese im Internet Tausende solcher Beiträge... Gut wobei das natürlich auch gar nicht seriös ist, wer geht nach 1 Minute einen Deal ein, ohne den Gründer zu kennen, welcher Gründer geht zu die Höhle der Löwen, der nach 1 Minute einen Deal eingeht, ohne den Investor zu kennen????. Ich wollte zu der Höhle der Löwen als neuer Elon Musk, das Format ändern aber dazu kam es ja gar nicht... genauso wie bei Tausend anderen nicht scheinbar sind das alles entweder nur bekannte die man so kennt, oder Schauspieler die Pitches abdrehen.

Also telefonierte ich mit dem Büro von Frau Karliczek von der Csu Bundeministerin für Bildung und Forschung bat um einen Termin, denn sie ablehnte, man müsse ja nicht mit Erfindern reden... sie habe anderes, besseres zu tun...

Ich telefonierte mit Lenke Steiner von der Fdp Mitglied bei der Höhle der Löwen...

was hat das denn jetzt alles mit dem Landkreis Miltenberg nun zu tun, mit der Kommunalpolitik, und warum fordere ich denn das Politiker bitte gehen sollten. Ich möchte nach wie vor auch im Landkreis Miltenberg einen Erfinderclub ins Leben rufen, auch hier dürfen sich gerne Tüftler Interessierte melden... unter fl.rath@web.de

Ich war in Miltenberg zum Bankgespräch sagte ich ich bräuchte wie oben im Text der Stuttgarter Zeitung über mich Geld, um meine Ideen zu verwirklichen sagte die Bank Herr Rath wenn sie ein Haus sich kaufen, dann können wir das Haus wieder ihnen abnehmen so Gründer und Erfinder die bekommen nur ganz schwer Geld... 

Jetzt hat der Landkreis Miltenberg, ja Institutionen gegründet von der Kommunalpolitik ausgehend, ich war da wurde an zig Stellen außerhalb des Landkreises verwiesen, alle habe ich abgeklappert, mit dem Hinweis Herr Rath, in ihrem Stadium investieren wir noch nicht...

Wo wir bei meinem ersten Punkt wären, warum ich fordere das die Kommunalpolitiker um uns herum, ihre Arbeit niederlegen sollten, wenn im Landkeis Institutionen gegründet werden, die Leuten helfen sollen, die aber Tausenden Leuten gar nicht helfen dann hat man doch das Problem gar nicht erkannt bzw. gelöst, seit Jahren herrscht im Kreis Miltenberg akuter Mangel an Arbeitskräften wenn ich heute ein Student bin, habe die Vision im Kopf wie man einen Roboter baut, der z.b Mauerschlitze für Elektriker fräst, möchte hierzu eine Software schreiben, die 2,5 Mio Euro kostet, ich kann die Idee und den Prototypen gar nicht umsetzen, weil dann die Institutionen kommen, und sagen ja das Stadium in dem du bist ist noch nicht weit genug... folglich kann ich auch nicht da Problem das der Landkreis hat lösen...

Warum schafft die Ortsansässige Politik nich endlich vernünftige Rahmenbedingungen es gibt doch Tausende Menschen wie mich, die das Problem kennen, jeder zweite Student, sagte von der Hochschule Aschaffenburg ein Professor denkt über die Gründung nach, wie viele davon gründen wenige bis gar keiner, weil das Stadium nicht passt oder es an Kapital fehlt...

Gehst du zum Jobcenter sagen die ach sie wollen sich Selbstständig machen, hier haben sie 5000 Euro, da kriegste nichtmal ne Cd-Hülle wenn du so ein Vorhaben umsetzen willst...

Ich weiß auch nicht warum nicht eine Vernünftige Bank für sowas gegründet wird, die Spezielle Kredite vergibt...

Warum fordere ich nun das im Landkreis Miltenberg Politiker gehen sollten??? Wenn ich heute mir die Wahlvideos ansehe vor der Kommunalwahl, da wird gesagt wir wollen für Ausbildungsplätze sorgen, wir wollen den Fachkräftmangel beheben, wir wollen die Ortsansässige Industrie stärken... wir wollen den Mangel an Pflegekräften beseitigen...

Ja und ich will den Roboter bauen um die Mauerschlitze zu fräsen damit du das Elektriker Problem nicht mehr hast bekomm aber kein Geld...

Warum setzt sich dann unsere Kommunalpolitik nicht dafür ein das Fördergelder angepasst werden, bzw. wenn man gründet nach Branchenzweig Fördergelder berechnet werden, ein Frisör braucht vllt. je nach größe zwischen 5-10000 Euro bei einer Firma die Software installiert die braucht vllt. 300 bzw 400.000 Euro und das kann wenig sein..

Warum bin ich so ja Wütend auf den Kreis Miltenberg ja in meinem Eingangsstatement beschwerte ich mich über Gründer, Unternehmer Erfinder es gibt Gründe warum kein einziges Startup 100 Mio Euro und mehr wert ist im Kreis Miltenberg, die sind alle irgendwo anders beheimatet, ein weiteres Indiz dafür was bei uns im Kreis meineserachtens falsch läuft, solche Finanzierungsrunden wie hier Nein auch diese gibt es zumindest Meineswissens nicht.

https://www.fyb.de/startup-sellerx-prominente-euro-100-mio-seed-finanzierungsrunde/

Also bleibt nur noch der Weg über das Ideenmanagement, hier würde ich mir wünschen, das die Kommunalpolitik mal gegen Betrüger vorgeht, die Leute abgezockt haben, hierdurch wären in den Haushalten der Kommunen bedeutend mehr Kapital... Ich würde eigentlich von einem Lokalpolitiker erwarten, das er Ideengeber auszeichnet, zumal es mit Das Ding des Jahres ja auch eine andere Gründershow gibt, aber gut es scheint ja anscheind nicht wichtig zu sein die Kommunen zu verschönern und weiterz entwickeln...

Ich wollte hierzu mal meine Geschichte erzählen wobei ich mittlerweile ganze Ordner angelegt habe.

hier sehen sie mal  wie ich eigentlich gar nichts mehr schaffen müsste, wenn man mich nicht betrogen hätte. Bei Audi hat mal einer  100.000 Euro erhalten nachdem er im Ideenmanagement statt Wasser, Rauch durch  das Auto strömen hat lassen, das Wasser hatte den Nachteil, das bei einem Wassereintritt von Außen mühselig das Auto auseinander gebaut werden musste , durch den Rauch, sparte man sich diese Arbeit der Rauch wurde ins Auto gestellt und war günstiger weshalb der Mitarbeiter für seinen Verbeserungsvorschlag 100.000 Euro erhalten hat.

Ich persönlich habe mich bei Bmw beworben mit einem Verbesserungsvorschlag, man sollte ja alles mal ausprobieren, hier sehen sie Orange Goo ein Material das Stöße abfedert, ich wollte dieses Material in eine Autostoßstange einbauen, hierdurch würde nie wieder jemand zu Schaden kommen bei einem Unfall und Lady Di hätte sicherlich den Unfall überlebt damals.

https://www.youtube.com/watch?v=6ay7MN_7DYU

Doch die Überraschung flatterte in den Briefkasten der Vorschlag wurde abgelehnt, genauso wie mein weiterer Vorschlag Müll statt ihn weg zu werfen in einfach zu verkaufen... Sie können ja selbst mal in ihrer Firma schauen, wie viel Geld sie für die Papierentsorgung zahlen müssen, andere verkaufen einfach den Müll...

https://www.altpapierkauf.de/ankaufstellen.php

Ganze Ordner habe ich angelegt, um dazulegen wie du verarscht wirst. Jeder kann das ja jetzt hier sehen ich könnte jetzt ewig so weiter machen, genauso wie der Mitarbeiter von Audi 100.000 Euro gemacht hat, müsste ich das Geld ja auch mehrmals hintereinander kassieren.

https://www.handelsblatt.com/karriere/software-entwickelt-550000-euro-fuer-verbesserungsvorschlag/2295296.html?ticket=ST-658228-dYJjtdezPquNcX1DZDsb-ap3

Hier sehen sie einen Mitarbeiter der für seinen Vorschlag 550.000 Euro erhalten hat, ich bin der bessere Elon Musk, müsste diesen Wert 1000 Fach geknackt haben... wenn nicht überall Leute-Verarschei statt finden würde..

Was haben diese Sachen mit der Kommunalpolitik in Miltenberg hier zu tun, ja zuallererst ist die Situation so, das diese Leute die eigenlich durch die Vorschläge ihrer Mitarbeiter Millionen gespart haben jetzt um die Ecke kommen und Corona-Gelder beantragen, die würden doch selbst Finanziell ganz anders da stehen wenn sie ehrlich gewesen wären. Jeder der sich mit dem Verbesserungsvorschlagswesen auskennt, weiß
das der Mitarbeiter nur einen Bruchteil dessen erhält was die Firma spart, aber haben sie einen Kommunalpolitiker mal gesehen im ganzen Kreis Miltenberg der dafür wirbt???

Ich hätte eigentlich erwartet das die Kommunen das selbst anwenden, oder Ideengeber auszeichnen??? Haben sie das hier mal gesehen???

Ich sehe gar nichts hat irgendein Mensch der das hier liest mal einen Poltiker gesehen, der in den letzten 10 Monaten in einem Fitnessstudio gewesen ist und sich mit dem Fitnessstudiobetreiber unterhalten hat das doch eure Industrie der größte Gewerbesteuerzahler also die Industrie, ich sehe da gar nichts vllt mal 1-2 Politiker, wir haben hier aber in den Parteien 250 Politiker und mehr das was ich sehe, sind das Unternehmen Pleite machen, oder aber Personal abbauen ich sehe nur noch Schließungen wie in Obernburg der Opel Brass, oder das Betreiber wie die Kuka Personal abbauen hat da irgendwer einen Poltiker gesehen der gesagt hat Stopp??? Ich sehe immer nur anderswo Politiker die wie im Opel-Werk gegen Personalabbau kämpfen im Fernsehen sehe ich Frank Rosin der kommt hilft in den Unternehmen beratend ihnen zur Seite steht, wovon wir hier ja bei manchen Firmen nicht Reden können anders ist mir nicht zu erklären, wie manche Firma 5 oder mehr Betreiber schon hatte...

Abschlussatz, ich habe nicht mehr so das Gefühl das unsere Politiker sich Aufopferungsvoll um Gewerbetreibende kümmern, ich würde erwarten das man sich um Leute wie diesen Herren kümmert. Aber schauen sie selbst sich das mal an, ich habe weder bei Gründern, noch bei Unternehmern, noch bei Erfindern das Gefühl von egal welchem Kommunalpolitiker im Kreis Miltenberg das den Menschen hier vor Ort geholfen wird... aber gucken sie sich das an Danke sehr... dann verstehen sie was ich meine ich denke jeder Unternehmer der diesen Youtube-Clip sieht hier drunter weiß was ich meine...

https://www.youtube.com/watch?v=nGdo_LK-pbI

Diese Leute helfen einem nicht mehr<---- ich sehe nichts mehr und das hat mich dazu bewogen zu sagen ich suche jetzt gleichgesinnte für eine Parteineugründung... im übrigen kann sich jeder Unternehmer an mich wenden mir schreiben wer Hilfe brauche, denn Berate ich Kostenlos damit er und seine Mitarbeiter nicht Pleite gehen...

Vielen Dank fürs Lesen mit Freundlichen Grüßen Florian Rath

Autor:

Florian Rath aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen